Rezepte

Riesling-Rezept: Beeren Mousse

Beeren-Mousse auf Sektschaum

Zutaten für 4 Personen:

500  g  Brombeeren oder Himbeeren
1  EL  gemahlene Gelatine
300  g  Sahne
7  Eier
150  g  Zucker
0.2  l  Winzersekt

Zubereitung:

1. Für die Mousse 2/3 der Beeren im Mixer pürieren. Den Rest zur Dekoration beiseite stellen.

2. Die gemahlene Gelatine in einer Schüssel in 2 EL Wasser auflösen und 5 Minuten quellen lassen. Danach die Schüssel im Wasserbad erhitzen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Abkühlen lassen.

3. 3 Eier mit 100 g Zucker schaumig rühren, dann nach und nach das Beerenpüree untermischen. Zum Schluss die Gelatine einrühren.

4. Die Sahne steif schlagen und unter die Beerenmischung ziehen. Im Kühlschrank ca. 3 Stunden kalt stellen.

5. Für den Sektschaum die restlichen 4 Eier trennen, die Eigelbe mit dem Sekt im Wasserbad aufschlagen, nach und nach den restlichen Zucker einrieseln lassen. Mit dem Handmixer 3 bis 4 Minuten weiter aufschlagen.

6. Den Sektschaum auf . achen Tellern verteilen und für ca. 2 Minuten bei 150 °C unter dem Grill oder im Backofen bräunen lassen. Danach etwas abkühlen lassen.

7. Die restlichen Beeren auf dem Sektschaum anrichten, die Beeren-Mousse in Nocken abstechen und auf den Sektschaum geben.

Weinempfehlung:

eine edelsüße Riesling Beerenauslese