Rezepte

Regent-Rezept: Pochierte Rotweinkirschen mit knusprigem Mandelkörbchen 01

Pochierte Rotweinkirschen mit knusprigem Mandelkörbchen

Zutaten für 4 Personen:

4  Scheiben Filoteig
200  g  Sauerkirschen (im Glas ihne Stein)
0.2  l  Regent
1/4 Päckchen Vanillepudding
1  Ei
1  EL  Butter
4  EL  Kirschwasser
1  Messer-spitze Zimt
1  Vanillestange (längs halbiert
80  g  Zucker
0.2  l  Milch
Für die Mandelcreme:
50  g  Butter
50  g  Puderzucker
50  g  gemahlene Mandeln
1  Ei

Zubereitung:

1. Von ½ Päckchen Vanillepudding und der Milch einen sehr dickflüssigen Pudding herstellen und beiseite stellen.

2. Zucker in einem Topf karamellisieren. Wenn der Zucker goldbraun ist, die Butter dazugeben und unter Rühren schmelzen lassen.

3. Mit dem Rotwein ablöschen, der Zucker muss vollständig gelöst sein. Die Vanilleschote auskratzen und das Mark sowie die ganze Vanilleschote beigeben.

3. Das Kirschwasser und den Zimt dazugeben.

4. Die Kirschen beifügen und die Flüssigkeit etwas einreduzieren lassen.

5. Die Filoteig- Scheiben ausbreiten, in der Mitte jeder Scheibe einen Esslöffel von der Mandelmasse verteilen, 1 – 2 Kirschen darauf geben und mit 1 TL Vanillepudding bedecken.

6. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

7. Die Teigblätter durch festes Andrücken verschließen.

8. Die Teigtaschen bei 150 °C ca. 5 Minuten backen.

9. Auf dem Puddingspiegel anrichten und mit den restlichen Kirschen garnieren.

Weinempfehlung:

„Rot“ rufen die Einen, „weiß“ die Anderen. Beide haben Geschmack: Es korrespondieren Zimt, Vanille und Kirscharomen mit einem alkoholsüßen Regent oder Lemberger Rotwein aus dem Barrique. Und mit Karamel-und Mandelaromen betören edelsüße Weißweine, beispielsweise vom Ruländer. Bitte jeweils zwei Gläser fürs Gedeck

Ofenschlupfer

Dorade „de Luxe“

Dorade vom Grill ist ein sommerlich-leichter Genuss. weiterlesen

Ziegenkäse-Zucchini-Päckchen

Ziegenkäse mal anders - und frisch vom Grill weiterlesen

Bananen mit Orangenkaramell

Leckeres Bananendessert vom Grill

weiterlesen

Flammkuchen mit Ziegenkäse

WEINTIPP: ein trockener Grauburgunder

weiterlesen

Veganer Flammkuchen

WEINTIPP: ein trockener Silvaner oder Müller-Thurgau

weiterlesen

Flammkuchen mit Äpfeln und Nüssen

WEINTIPP: ein halbtrockener oder lieblicher Riesling

weiterlesen

Quiche mit Shrimps

WEINTIPP: ein trockener Weißburgunder oder Roséwein

weiterlesen

Coq au Riesling

WEINTIPP: ein trockener Riesling

weiterlesen

Putenbraten mit Kräuterkruste

WEINTIPP: ein trockener Grauburgunder oder Chardonnay

weiterlesen

Hähnchenpfanne mit Kokos

WEINTIPP: ein halbtrockener oder lieblicher Riesling

weiterlesen

Überbackener Spargel mit Bärlauch-Pesto

WEINTIPP: trockene Weine mit Würze oder Kräuternoten, etwa Silvaner oder auch Sauvignon Blanc

weiterlesen

Rucola mit grünen Spargel und Putenbrustfilet

WEINTIPP: ein leichter Rivaner aus der letzen Ernte, frisch wie der Fühling, mit zarten Aromen

weiterlesen

Spargel mit "Kratzete"

WEINTIPP: ein milder und trockener Gutedel oder ein filigraner Kabinettwein vom Riesling oder Weißburgunder

weiterlesen

Spargel-Risotto al Scampi

WEINTIPP: ein Weißwein mit Schmelz wie Grauburgunder oder Chardonnay. Alternativ ein gut gekühlter, leichter Trollinger oder Blanc de Noir vom Spätburgunder.

weiterlesen