Rezepte

Gratinierter Ziegenkäse mit Roter Beete

Zutaten für 4 Personen:

4  Stück kleine Ziegenkäsecamembert
400  g  gekochte Rote Beete
100  g  Rucola
1  Kopf Endiviensalat
16  Walnusskerne
1  TL  Orangenabrieb (unbehandelt)
Zesten einer halben unbehandelten Orange
1  kleine rote Chilischote
2  EL  Honig
Saft von einer Orange
2  TL  Macadamianussöl
200  ml  Apfelsaft
2  EL  Weißweinessig
1  TL  Olivenöl
Salz, weißer Pfeffer

Zubereitung:

Gekochte Rote Beete in Spalten schneiden. Rucola und die Herzstücke des Endiviensalats kurz waschen, gut abtropfen lassen. Chilischote säubern und in feine Röllchen schneiden. Braunen Zucker mit Orangenabrieb, Orangenzesten und Chiliröllchen vermischen. Den Ziegenkäse quer halbieren und damit bedecken, im vorgeheizten Backofen mit Grillfunktion kurz überbacken, ohne dass er zerläuft.

2/3 des Orangensafts, Honig und etwas braunen Zucker ein wenig einköcheln. Die Rote Beete-Spalten kurz darin ziehen lassen. Walnusskerne in heißer Pfanne mit braunem Zucker leicht karamellisieren, den Rest des Orangensafts zugeben und beiseite stellen.

Den Apfelsaft mit Weißweinessig und Olivenöl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und den Salat damit anmachen.

Salat in einem tiefen Teller dekorativ anrichten, Käse darauf setzen und Walnüsse rundum verteilen, Rote Beete anlegen und mit Nussöl beträufeln.

Weinempfehlung:

Grauburgunder Spätlese trocken

Schweinemedaillons in Grauburgundersauce mit Rebknöspchen

WEINTIPP:  ein halbtrockener, mittelkräftiger Grauburgunder weiterlesen

Traumäpfelchen

WEINTIPP: eine Ruländer Spätlese weiterlesen

Salatbouquet mit lauwarmen Jakobsmuscheln

WEINTIPP: eine Spätlese vom Grauburgunder oder in Holz ausgebauten Chardonnay. weiterlesen

Frischkäsesäckchen auf Avocadoschaum

WEINTIPP: ein Grauburgunder Classic weiterlesen

Geflügelravioli mit Steinpilzrahm

WEINTIPP: eine cremige Grauburgunder Spätlese trocken weiterlesen

Kartoffel-Kresse-Süppchen mit Peccorinocroutons

WEINTIPP: ein leichter Grauburgunder Kabinett mit dezenter Restsüße weiterlesen

Muscheln im Rieslingsud

WEINTIPP: Riesling Classic oder Kabinett weiterlesen

Kalbfleisch "Luise" mit Riesling-Sauce

WEINTIPP: ein halbtrockener bis trockener Riesling Kabinett weiterlesen

Beeren-Mousse auf Sektschaum

WEINTIPP: eine edelsüße Riesling Beerenauslese weiterlesen

Mozarella-Türmchen mit Auberginenpürée

WEINTIPP: ein leichter bis mittelschwerer Riesling Q.b.A. oder Kabinett weiterlesen

Ciabatta-Pizza mit Meeresfrüchten

WEINTIPP: ein nicht zu kräftiger Riesling, z.B. Classic weiterlesen

Zander mit Ratatouille und feinen Nudeln

WEINTIPP: eine halbtrockene, aromatische Spätlese vom Rivaner weiterlesen

Hähnchenbrustfilet mit Currysahne

WEINTIPP: ein duftiger, halbtrockener Silvaner Kabinett oder Spätlese weiterlesen

Spinatrahmsüppchen mit Räucherlachs

WEINTIPP: ein leichter, trockener Rivaner Kabinett weiterlesen

Sesamgarnelen mit Riesling-Mangochutney

WEINTIPP: Reifer Riesling oder spät gelesene Scheurebe weiterlesen