Rezepte

Rheingauer Wispertal-Forelle mit Riesling

Zutaten für 4 Personen:

4  küchenfertige Wisperforellen
4  mehlig kochende Kartoffeln
2  Zitronen
2  Bund  Petersilie
1  Bund  Schnittlauch
1  EL  Butter
4  EL  Crème fraîche
Riesling trocken oder feinherb, je nach Geschmack
Salz, weißer Pfeffer, Alufolie

Zubereitung:

Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Die Kartoffeln waschen, abtrocknen, in Alufolie wickeln und in den Ofen geben. Die Backzeit beträgt etwa 40 Minuten.

Fische waschen, abtrocknen, mit Zitronensaft innen und außen beträufeln, salzen und pfeffern. Die Petersilie waschen, trockentupfen, je ½ Bund in den Fischbauch geben. Alufolie genügend groß schneiden, mit weicher Butter bepinseln, Fisch mit Riesling beträufeln und einzeln einpacken. Locker, aber sorgfältig verschließen und etwa 20 Minuten im Backofen garen.

Crème fraîche mit Schnittlauchröllchen verrühren. Die Kartoffeln mit der Folie halbieren, auf jede Hälfte einen Klecks Schnittlauchcreme geben und zusammen mit der Forelle und einer Zitronenscheibe servieren.

Weinempfehlung:

Riesling trocken oder Riesling feinherb

Rheinische Bohnensuppe

Grauburgunder trocken, im Holzfass gereift ist ein idealer Begleiter dazu. weiterlesen

Zwiebelkuchen

WEINTIPP: Federweißer weiterlesen

Kartoffelwaffeln mit Lauch

WEINTIPP: Federweißer

weiterlesen

Herbst-Bruschetta

WEINTIPP: Federweißer weiterlesen

Kürbissüppchen

WEINTIPP: Federweißer weiterlesen

Gefüllte Kalbsbrust

Kraftvolle, gereifte Weine mit verhaltener Säure und dezentem Bukett erweisen sich als ideale Partner. weiterlesen

Schmandsoufflé mit Rhabarber und Erdbeercappuccino

Wunderbar mit einer lieblichen Riesling Auslese! weiterlesen

Kräutersalat mit Wildentenbrust, Steinpilzen und glacierten Esskastanien

Rehmedaillons mit Birnen, Bohnen, Petersilienwurzeln und schwarzen Nüssen

Grießschnitten mit Schwarzwälder Kirschen und Mirabellen-Zwetschgenkompott

Fränkisches Mostsüpple

Blaue Zipfel

Karpfen blau in fränkischem Wurzelsud

Dazu passen frisch geriebener Meerrettich, zerlassene braune Butter oder Sahnemeerrettich, Kartoffeln und Salat. weiterlesen

Apfelkräpfli mit Vanillesauce

Gratinierter Bergsträßer Spargel