Rezepte

Karpfen blau in fränkischem Wurzelsud

Zutaten für 4 Personen:

1  Karpfen (bis 1,5kg)
2  Karotten
1  Stange Lauch
1/4 Sellerie
1  Zwiebel
2  Lorbeerblätter
6  Wacholderbeeren
1/2 TL Senfkörner
Rosmarin, Majoran, Estragon, Dillspitzen, Thymian
125  ml  Essig
Salz, Zucker
125  ml  Weißwein
2-3 Liter Wasser zum Aufgießen

Zubereitung:

Gemüse klein schneiden und mit 2 – 3 Liter Wasser und den übrigen Zutaten für den Fischsud in einen großen Topf geben. 30 Minuten kochen und alles gut durchziehen lassen.

Den frisch ausgenommenen Karpfen innen und außen vorsichtig waschen (ohne die Schleimhaut zu verletzen), dann in den Sud geben. Die Garzeit im Wurzelsud beträgt ca. 25 – 30 Minuten im zugedeckten Topf auf kleiner Flamme. Mit Zitronenecken und Petersilie garnieren.


Tipp: Wenn man den Fisch im Ganzen servieren will, sollte man zum Garen einige Kartoffeln in die Bauchhöhle stecken, dann behält er seine Form.

Weinempfehlung:

Silvaner trocken oder Weißburgunder trocken

Rheinische Bohnensuppe

Grauburgunder trocken, im Holzfass gereift ist ein idealer Begleiter dazu. weiterlesen

Zwiebelkuchen

WEINTIPP: Federweißer weiterlesen

Kartoffelwaffeln mit Lauch

WEINTIPP: Federweißer

weiterlesen

Herbst-Bruschetta

WEINTIPP: Federweißer weiterlesen

Kürbissüppchen

WEINTIPP: Federweißer weiterlesen

Gefüllte Kalbsbrust

Kraftvolle, gereifte Weine mit verhaltener Säure und dezentem Bukett erweisen sich als ideale Partner. weiterlesen

Schmandsoufflé mit Rhabarber und Erdbeercappuccino

Wunderbar mit einer lieblichen Riesling Auslese! weiterlesen

Kräutersalat mit Wildentenbrust, Steinpilzen und glacierten Esskastanien

Rehmedaillons mit Birnen, Bohnen, Petersilienwurzeln und schwarzen Nüssen

Grießschnitten mit Schwarzwälder Kirschen und Mirabellen-Zwetschgenkompott

Fränkisches Mostsüpple

Blaue Zipfel

Karpfen blau in fränkischem Wurzelsud

Dazu passen frisch geriebener Meerrettich, zerlassene braune Butter oder Sahnemeerrettich, Kartoffeln und Salat. weiterlesen

Apfelkräpfli mit Vanillesauce

Gratinierter Bergsträßer Spargel