Meldungen

Aktuelles


App Deutsche Weine

Willkommen in besten Lagen! Die App Deutsche Weine vermittelt Wissenswertes zu unterschiedlichen Rebsorten, Weinbau und Weinbereitung. Sie inspiriert dazu, die Anbaugebiete und zahlreichen wunderschönen Weinorte Deutschlands zu erkunden. Sie präsentiert außerdem zahlreiche Weinerzeuger und aktuelle Veranstaltungen.

Die kostenlose App gibt es wahlweise für iPhone/iPad oder für Android.

Meldungen aus dem DWI
14.09.2021

Neue Riesling Fellows aus Kanada

Am 10. September wurden in Toronto zwei neue Riesling Fellows für ihr herausragendes Engagement und ihre Leidenschaft für den deutschen Riesling geehrt. Die Auszeichnung erhielten in diesem Jahr zum ersten Mal zwei Kanadier:

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
14.09.2021

Marktinfo online stellt vor: Zukunftsmarkt China

Dass China, Deutschlands Weinexportmarkt Nr. 4, trotz Pandemie nichts an Glanz verloren hat, erfährt der exportinteressierte Weinerzeuger in der DWI Marktinfo online am 30.09.2021. Relativ stabile Einfuhrmengen deutschen Weins gepaart mit aktuellen Konsumententrends zu leichten Weißweinen und Riesling lassen hoffnungsvoll in die Zukunft blicken.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
14.09.2021

Utrecht: Reise zu deutschen Weinen im Zugmuseum

Mitte September wurde nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause wieder die Tischpräsentation Riesling, Pinot & Co in den Niederlanden durchgeführt.

weiterlesen
Auszeichnungen
13.09.2021

Philipp Kuhn auch 2021 Vinum Riesling Champion

Zwar haben beim diesjährigen Vinum Riesling-Wettbewerb Rieslinge von der Mosel in etlichen Kategorien gewonnen, doch der Titel "Riesling Champion" geht einmal mehr in die Pfalz. Der Laumersheimer Winzer Philipp Kuhn stellt die beste Kollektion unter 320 Weingütern mit 1.500 Weinen an. Die Siegerweine können am 18. September 2021 in Heilbronn beim...

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
09.09.2021

Auslandsagenturen engagieren sich für die Ahr

Die Zerstörung des Ahrtals durch eine Flutkatastrophe Mitte Juli diesen Jahres berührte Weinfreunde weltweit, so auch Mitarbeiter/innen und Angehörige des Deutschen Weininstituts (DWI). Alle 'Wines of Germany'-Agenturen versuchen betroffenen Winzern in Not zu helfen. Einige Beispiele dieser Bemühungen haben wir für Sie zusammengestellt.

 

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
08.09.2021

Gänsehautgefühl: Riesling Fellow Peter Kuhn im Interview

"Er hat förmlich aus dem Glas gestrahlt, gebündelt, mit Frische, angereifter Frucht und feinster mineralischer Kraft," so emotional beschreibt Peter Kuhn, der Experte für deutschen Wein in der Schweiz und Inhaber der Weinhandlung peterkuhnweine.ch, sein erstes einprägsames Erlebnis mit deutschem trockenen Riesling im DWI Experten-Interview „Die 7...

weiterlesen
Auszeichnungen
07.09.2021

MUNDUS VINI: Prämierte des Summer Tastings 2021

Über 4.500 Weine aus 35 Weinbaunationen wurden beim 29. Großen Internationalen Weinpreis MUNDUS VINI blind verkostet, bewertet und die besten Weine ausgezeichnet. "Insbesondere Weine aus Deutschland bewiesen, dass sie im internationalen Vergleich vorne mit dabei sind", so der Veranstalter.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
07.09.2021

VR-Weinberg: Neue Tourdaten ergänzt

Das Deutsche Weininstitut (DWI) präsentiert Besuchern verschiedener Einkaufszentren in ganz Deutschland auch 2021 wieder virtuelle Rundreisen durch Steilhänge und Weinberge der deutschen Anbaugebiete. Unlängst wurden die Tourdaten um zwei Termine in Hamburg (43./44. KW) ergänzt.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
06.09.2021

Starkes Interesse an Experten-Treff in Antwerpen

Nach Monaten pandemiebedingter Ausfälle finden Tischpräsentationen des Deutschen Weininstituts (DWI) wieder weltweit statt. So zum Beispiel zuletzt in Antwerpen, Belgien. Die Serie "Riesling, Pinot & Co" bot 22 deutschen Weinerzeugern eine Plattform, um sich und ihre Erzeugnisse 170 Fachleuten vorzustellen.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
06.09.2021

Medial erfolgreich: "Beste Lagen hoch 13"

Gemeinsam mit den Gebietsweinwerbungen stellte das Deutsche Weininstitut (DWI) vom 25. August bis 3. September 2021 unter dem Hashtag #bestelagen das Thema Terroir und Steillagen in den Mittelpunkt digitaler Kommunikation.

 

weiterlesen