Weinhof Winter

Nebenerwerbsbetrieb mit Ausbau von gefälligen, größtenteils trockenen und feinherben Weinen mit hohem Geschmackspotential durch Erzeugung von gesunden Trauben mittels Anbau von innovativen Rebsorten mit alternativer Rebenerziehung (pioneering winegrowing) / Grundlegender Verzicht auf Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmittel (ggf. nach Öko-Richtlinie) für Schonung der Umwelt und aufrichtigem Weingenuss / Rebfläche: 0,4 ha / Rebsorten: Souvignier gris, Solaris, Muscaris, Regent, Cabernet Cortis / Charakteristik der Weine: terroirgeprägte, fruchtige Weiß- u. Roséweine sowie ansprechende, gehaltvolle Rotweine mit Ausbau im Barrique, nuancenreich durch die Mineralität des Buntsandsteins mit individuellen Charakter

Erzeugnisse

  • Wein
  • Brände / Destillate

Mitgliedschaften

  • Weinbauverband Saale-Unstrut
  • Wine in Moderation (WiM)
  • Internationale Arbeitsgemeinschaft zur Förderung pilzwiderstandsfähiger Rebsorten e.V.
  • PIWI Deutschland e.V.

Services

  • Vinothek

Sprachen

  • en

Kontakt

Nebenerwerbsbetrieb mit Ausbau von gefälligen, größtenteils trockenen und feinherben Weinen mit hohem Geschmackspotential durch Erzeugung von gesunden Trauben mittels Anbau von innovativen Rebsorten mit alternativer Rebenerziehung (pioneering winegrowing) / Grundlegender Verzicht auf Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmittel (ggf. nach Öko-Richtlinie) für Schonung der Umwelt und aufrichtigem Weingenuss / Rebfläche: 0,4 ha / Rebsorten: Souvignier gris, Solaris, Muscaris, Regent, Cabernet Cortis / Charakteristik der Weine: terroirgeprägte, fruchtige Weiß- u. Roséweine sowie ansprechende, gehaltvolle Rotweine mit Ausbau im Barrique, nuancenreich durch die Mineralität des Buntsandsteins mit individuellen Charakter

Anbaugebiet Saale-Unstrut

Zwei Flüsse geben dem Anbaugebiet seinen Namen, denn die meist terrassierten Weinberge liegen vor allem in den engen Flusstälern von Saale und Unstrut.

Mehr erfahren