Deutsches Weinwanderwochenende - 6-stündige Weinbergswanderung, Weinberge im Verborgenen und idyllischer Winzerhof

Registrierung erforderlich

27.04.24 11:00 - 17:00 Uhr

Treff ist am Staatsweingut Schloss Wackerbarth. Auf dem Weg lernen wir die erste Fabrikation moussierender Weine kennen. Bald liegt das Staatsweingut zu Füßen. Auf versteckten Pfaden kommen wir zum Weinlehrpfad und zum idyllisch gelegenen Winzerhof. Immer wieder kann man seinen Blick über das Elbtal schweifen lassen. Verprobt werden 5 Weine von verschiedenen sächsischen Winzern. Sie erfahren wissenswertes über die Weinlandschaft Radebeul und die Arbeit des Winzers im Weinberg.

41,00 € pro Person

  • Weinfeste
  • Kulinarik
  • Natur

WeinWanderWochenende

Staatsweingut Schloss Wackerbarth, , 0 0

Treff vor dem Staatsweingut Schloss Wackerbarth (vor dem Gutsladen), Wackerbarthstr. 1 01445 Radebeul Ansprechpartnerin: Marika Lang

Veranstalter

Anbaugebiet Sachsen

Sachsen ist das östlichste und mit 493 Hektar eines der kleinsten Weinanbaugebiete Deutschlands. Erst bei Dresden, am 51. Grad nördlicher Breite, beginnen die Weinberge.

Mehr erfahren

Wo findet die Veranstaltung statt?

Treff vor dem Staatsweingut Schloss Wackerbarth (vor dem Gutsladen), Wackerbarthstr. 1 01445 Radebeul Ansprechpartnerin: Marika Lang