PiWi-Weinprobe: Klimafreundliche Rebsorten und ihre Geschichte

Registrierung erforderlich

24.02.24 16:00 - 19:00 Uhr

Am 24. Februar von 16 Uhr bis 19 Uhr gibt es in Offenburg-Rammersweier wieder die "Zukunft ins Glas"! Lernen Sie die Weinsorten der Zukunft und ihre Geschichte kennen: In der fachlichen Weinprobe erwarten Sie überraschende Hintergründe und Einsichten aus 150 Jahren Züchtung von resistenten Rebsorten. Gehen Sie den Weg mit dem Ortenauer Weinguide Torsten Sälinger von den französischen Hybrid-Reben bis zu den modernen PiWi-Sorten. Zur Weinprobe wird Brot und Mineralwasser gereicht.

20 Euro

  • Kulinarik
  • Wissen / Seminare

Anbaugebiet Baden

Das Weinbaugebiet Baden, mit 15.836 Hektar Rebfläche das drittgrößte Deutschlands, erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung über eine Länge von etwa 400 Kilometern.

Mehr erfahren

Wo findet die Veranstaltung statt?

Kostenlose Parkplätze vor der Tür der Winzergenossenschaft bzw. über die Straße vorhanden. Die An-/Abreise ist auch mit dem ÖPNV möglich. Die Haltestelle "Rammersweier Rathaus" (Bus S1) ist direkt gegenüber. Der Probenraum ist barrierefrei erreichbar.