Nahe

WeinWanderWochenende

Zwischen Rotenfels und Disibodenberg

Wer die Nahe „per pedes“ erkunden will, hat am 28. und 29. April die Qual der Wahl: will er rund um Waldlaubersheim den Wein aus Geisterhand genießen oder von Burg Sponheim in die Ferne blicken. Viele attraktive Ziele bieten sich an. 


Informationen zum Anbaugebiet Nahe


Bodenvielfalt unter den Füßen, Rebenvielfalt vor Augen, Weingenuss auf der Zunge - Weinwanderland Nahe!

Entlang der Nahe mit Blick auf den Rotenfels, vorbei am Steinskulpturenpark, zum Panoramaweg mit Blick von Niederhausen bis zum Hunsrück, über den Stephansberg zum Weingut, zum Start.5 Proben Wein in den Weinbergen, 1 Probe Wein, Wasser und Vesper im Weingut. Festes Schuhwerk, ggf. wetterfeste Kleidung mitbringen.

Termin:

Ort: Bad Münster am Stein - Ebernburg
Beginn: 13:00
Treffpunkt: Skulptur "Schönste Weinblick 2012" - Großer Parkplatz am Naheufer von Bad Münster
Dauer: 4,5 Std.
Distanz: 7 km

Anmeldung: nein
Gebühr pro Person: 20

E-Mail:
info[at]weingut-gattung(dot)de
Telefon:
06708-2223
Webseite:
www.weingut-gattung.de

Veranstalter:
Weingut H.J. Gattung, Hans Joachim Gattung, Franz von Sickingenstraße 16, 55583 Bad Münster am Stein - Ebernburg


Tag des offenen Weinguts & Jahrgangspräsentation

Es erwartet Sie eine Bioweinverkostung mit Kellerbesichtigung, Weinwanderung und Weinbergskutschfahrt. Von 11 bis 18 Uhr.

Termin:

Ort: Guldental (Nahe)
Beginn: 11:00
Treffpunkt: Bioweingut Bauer
Dauer: 1 Std.

Anmeldung: nein
Gebühr pro Person: keine

E-Mail:
info[at]weingutbauer(dot)de
Telefon:
06707-317
Webseite:
www.weingutbauer.de

Veranstalter:
Bioweingut Achim Bauer, Achim Bauer, Zehnthofstr. 6, 55452 Guldental (Nahe)


Von "wilden" Kräutern, grünem Blattwerk & edlem Rebensaft

Wanderung durch die Schweppenhäuser Weinberge, wo unzählige Wildkräuter wachsen und eine Vielfalt von Bäumen und Reben unseren Wanderweg säumen. Es erwarten Sie Naheweine und passende Snacks. Auf der Wanderung begleiten Sie die weinkundige Sophie, die Dorfhexe Gustavia und die Kräuterfrau Herbaria. Sie erfahren altes und neues Wissen zu Heilkräutern, Bäumen und Wein.

Termin:

Ort: Schweppenhausen
Beginn: 16:00
Treffpunkt: Schlossgartenhalle
Dauer: ca. 2,5 Std.
Distanz: ca. 3 km

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 14,00 €

E-Mail:
h.kinkel[at]kuweibo-nahe(dot)de
Telefon:
+49 6707 1626 oder +49 160 96820689
Webseite:
www.kultur-undweinbotschafter.de

Veranstalter:
Heike Kinkel, Anne Buchmann, Nicole Preis, Grabenstraße, 55452 Guldental


Weinfrühling am Panoramaweg

Weinwanderung zu den Weinständen der Kreuznacher Stadtwinzer. Rundgang von der Bad Kreuznacher Neustadt über den Panoramaweg durch die Weinberge zur Kauzenburg.Sa: 14:00-20:00 Uhr So: 11:00-18:00 Uhr

Termin:

Ort: Bad Kreuznach
Beginn: 14:00
Treffpunkt: Eingang über Klappergasse, Altstadt KH
Dauer: 2,0 Std.

Anmeldung: nein
Gebühr pro Person: nein

E-Mail:
weingut[at]anheuser(dot)de
Telefon:
0671 28748
Webseite:
www.anheuser.de

Veranstalter:
Stadtwinzer Bad Kreuznach, Daniel Gemünden, Brückes 33, 55545 Bad Kreuznach


WeinWanderWochenende mit Jahrgangspräsentation

Rundweg durch die Meddersheimer Weinberge, vorbei an der "Schönsten Weinsicht 2016" in Richtung Kirschroth. Während der Wanderung erwartet Sie eine kleine Weinverkostung mit einem Snack.Die Wege sind überwiegend asphaltiert.

Termin:

Ort: Meddersheim
Beginn: 11:30
Treffpunkt: Winzergenossenschaft Rheingrafenberg
Dauer: ca. 3 Std.
Distanz: ca. 6,5 km

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 5 €

E-Mail:
service[at]rheingrafenberg(dot)de
Telefon:
+49 6751 2667
Webseite:
www.rheingrafenberg.de

Veranstalter:
Winzergenossenschaft Rheingrafenberg, Manuela Härter, Naheweinstr. 63, 55566 Meddersheim