Mittelrhein

WeinWanderWochenende

Mittelrhreinischer Weinfrühling

Wein und Mittelrhein gehören untrennbar zusammen. Der Rheinsteig ist der Königsweg, um das preisgekrönte „Welterbe-Tal“ von seinen reizvollsten Seiten kennenzulernen.


Informationen über das Anbaugebiet Mittelrhein


Samstag 27.04.2019

Bacharach im Blick & Weinseliges Rheinsteig Wandern

Mit dem Schiff von Bacharach nach Kaub. Vorbei an der legendären Zollburg „Pfalzgrafenstein“. Start der Wanderung, mit kleiner Stadtführung durch Kaub, zum Weingut „Bahles“. Dort Vorstellung des Weingutes durch Junior Peter Bahles und Erläuterungen zum „Freistaat Flaschenhals“ durch den Senior. Verkostung eines Riesling Sektes.Weiter auf dem Rhein Steig in Richtung Lorch mit herrlichen Ausblicken ins Tal der Loreley und auf die heimliche Hauptstadt der Rheinromantik Bacharach.Begleitet von Weinbotschafter und Welterbe – Gästeführer Horst MAURER erfahren die Wanderer vorlaufend interessantes über Land, Leute, Historie über eine wohl der imposantesten Flusslandschaften der Welt.Nach Einkehr in der Grenzschänke geht es gestärkt weiter in Richtung Lorch mit kurzem Stopp am „Schwalbennest“, unmittelbar gegenüber von Bacharach auf einem Felssporn.Vorbei an allerlei Getier am Wegrand durch eine intakte Natur mit vierbeinigen Landschaftspflegern, deren Herkunft vom Wanderführer erläutert wird.Letzter Wanderstopp vor Einkehr in die Straußenwirtschaft von Weingut RÖßLER ist Burg Nollig oberhalb von Lorch.Mit letzter Konzentration geht es steil Bergab nach Lorch und auf dem direkten Weg zum Weingut.Nach weinseligem, geselligem Beisammensein geht es mit dem Schiff zurück nach Bacharach.Ankunft / Ende ca. 17.00 Uhr• Bei einer Streckenwanderung Sicherstellung des Rücktransports.Bacharach – Kaub – Lorch – Bacharach• Ausreichende Parkmöglichkeiten am Start.• Verkostung von insgesamt mindestens drei verschiedenen Weinen während der Wanderung.1. Weingut BAHLES Kaub2. Grenzschänke Rheinland Pfalz – Hessen3. Weingut RÖßLER Lorch• Vesper während der Wanderung an den schönsten Ausblicken und in der Grenzschänke.Selbstverpflegung / Durstlöscher durch die Teilnehmer, Selbstverpflegung, festes Schuhwerk.

Termin:
Samstag 27.04.2019

Ort: Bacharach
Beginn: 09:30
Treffpunkt: Bacharach, Schiffsanleger KD
Dauer: ca. 8,0 Std.
Distanz: 12,0 km

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 15,00 € plus Kosten für die Schiffahrt

E-Mail:
info[at]rhein-kultour(dot)de
Telefon:
06743 - 2355
Webseite:
rhein-kultour.de

Veranstalter:
Horst Maurer, Horst Maurer, Niehuisweg 2a, 55413 Oberdiebach


Samstag 27.04.2019

Bacharacher Schoppenstecher-Tour

Geführte Tour mit Ausschank von fünf Spitzenweinen an malerischen Plätzen in Bacharach.

Termin:
Samstag 27.04.2019

Ort: Bacharach
Beginn: 11:00
Treffpunkt: Tourist-Information, Oberstr. 10
Dauer: 2,0 Std.

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 14,00 €

E-Mail:
info[at]rhein-nahe-touristik(dot)de
Telefon:
06743 - 919303
Webseite:
rhein-nahe-touristik.de

Veranstalter:
Rhein-Nahe-Touristik, Oberstr. 10, 55422 Bacharach


Samstag 27.04.2019

Weinwanderung über den Traumpfad "Rheingoldbogen"

Vorbei an der römischen Wasserleitung führt der Premiumwanderweg zum Breyer Hämmchen. Dort verkosten Sie den leckeren Riesling, der hier von der Breyer Weinbruderschaft angebaut wird. Weiter führt der Weg, vorbei an dem alten Kloster und heutigen Golf-Hotel Jakobsberg, in den Bopparder Hamm. Auch probieren Sie das Produkt des Weinberges, ein kleiner Snack zum Wein, haben Sie sich verdient. Danach wandern Sie den oberen Weinbergweg, mit Blick auf das Rheintal, bis zum Startpunkt zurück.

Termin:
Samstag 27.04.2019

Ort: Brey am Rhein
Beginn: 10:00
Treffpunkt: Startpunkt des Traumpfades "Rheingoldbogen", am Friedhof in Brey. Parkmöglichkeiten an der B9 Netto oder Lidl, oder im Ort.
Dauer: ca. 6 Std. (incl. der Pausen für die Weinverkostung)
Distanz: 12,6 km

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 29,00 €

E-Mail:
michaelchristianaltmaier[at]t-online(dot)de
Telefon:
+ 49 2628 988808
Webseite:
www.wanderbares-mittelrheintal.com

Veranstalter:
Wanderbares-Mittelrheintal, Michael Altmaier, Im Mähwinkel 3, 56321 Brey


Samstag 27.04.2019  | Sonntag 28.04.2019

Wander-Lahn-Wein-Probe

Vom Parkplatz Obernhof hinauf zum Adelhahn einmal um den Himmelsberg herum, über den kleinen Klettersteig und in die Alte Poststraße hinauf zum Goethepunkt und mitten durch die Weinbergslage über den Esterweg zurück zum Parkplatz. Auf der gesamten Wegstrecke ist der aktuelle Stand der Flurbereinigung zu erleben.Weinproben: Adelhahn - Weingut Schreiberlay / 3 Bänken - Weingut Haxel / Goethepunkt - Weingut Scherer, Weingut Massengeil-Beck / Alter Stollen - Weingut Massengeil-Beck. Festes Schuhwerk und Wanderstöcke empfohlen.

Termin:
Samstag 27.04.2019
Sonntag 28.04.2019

Ort: Obernhof
Beginn: 12:00
Treffpunkt: Parkplatz Freizeitgelände an der Lahn
Dauer: 6,0 Std.
Distanz: 7,5 km

Anmeldung: ja
Gebühr pro Person: 39,50

E-Mail:
c.keul[at]nassau-touristik(dot)de
Telefon:
02604-95250
Webseite:
www.nassau-touristik.de

Veranstalter:
Bad Ems - Nassau Touristik, Monique Thesing Christoph Keul , Obertal 9 a, 56377 Nassau


Sonntag 28.04.2019

Mittelrheinischer Weinfrühling

Wanderung durch die Bopparder Weinlagen im Hamm, Gemeinschaftsveranstaltung der Bopparder Jungwinzer, ab 10.00 Uhr bis zum Sonnenuntergang präsentieren 14 Weingüter ihre Weine und 4 Gastrobetriebe kulinarische Spezialitäten. Kostenloser Bus-Pendelverkehr zwischen Boppard und Spay von 10-19 Uhr für alle Bahnanreisende.

Termin:
Sonntag 28.04.2019

Ort: Boppard und Spay
Beginn: 10:00
Treffpunkt: Bopparder Hamm, Peternach
Dauer: 6,0 km

Anmeldung: nein
Gebühr pro Person: Weine und Speisen zahlt jeder selbst an den Wein- und Essensständen

E-Mail:
tourist[at]boppard(dot)de
Telefon:
06742 - 3888
Webseite:
www.boppard-tourismus.de

Veranstalter:
Touristinformation Boppard, Altes Rathaus, 56154 Boppard