Oktober

Weinkulturkalender

Oktober

Goldener Oktober: Letzte Open Air Angebote vom Federweißen- bis zum Rotweinfest

Die Weinlese geht im „Goldenen Oktober“ ihrem Ende entgegen, Spät- und Auslesen und andere hochwertige Tropfen bis hin zu den Großen Gewächsen werden noch eingebracht. Wenn die Tage etwas kühler werden, schmeckt der Federweiße besonders gut, bei zahlreichen offenen Winzerhöfen und auf Festen zum neuen Wein. Oder auch der Rote beim Ingelheimer Rotweinfest. Draußen finden auch Lembergerland unplugged oder die Weinheimer Weinmeile stattt, drinnen Weinpräsentationen wie das Weinforum Rheinhessen in Mainz und weinkulturelle Veranstaltungen wie "Rheingau LIVE", "Magie & Wein" oder "Castell Klassik".

  

  

     

 


Rotweinfest in Ingelheim

Rheinhessen | 29. September bis 7. Oktober 2018

Auf die Festbesucher warten ausgesuchte Weine auf einem reizvollen historischen Gelände, einige  kulinarische Genüsse und dazu noch Live-Musik auf drei Musikbühnen. Beim Rotweinfest präsentieren sich die Ingelheimer Winzer neun Tage lang mit ihrem aktuellen Wein- und Sektangebot im einzigartigen Ambiente des Burgkirchengeländes. Auf dem Festgelände stehen zahlreiche Imbiss- und Spezialitätenstände und ein Vergnügungspark. Das Livemusikprogramm wechselt täglich und in den Abendstunden wird die Wehranlage um die Burgkirche stimmungsvoll illuminiert.
https://www.ingelheim-erleben.de/

Lembergerland unplugged

Württemberg | 3. Oktober 2018

Für die Lembergerland Kellerei Rosswag ist die Rosswager Halde mit reinem Muschelkalkboden eine Premiumweinlage. Diese beeindruckende Kulturlandschaft verwandeln die Wengerter am Tag der Deutschen Einheit in eine Genussmeile. Bei einer Wanderung von Station zu Station können die Weine der Genossenschaft probiert werden, es gibt dazu kleine Köstlichkeiten zur Stärkung und an vier Stationen Livemusik „unplugged - ganz ohne Verstärker“ von „SINA“, „another tuesday“, „Angel‘s share“ und „Die drei Richtigen“. Los geht die Genussmeile ab 13 Uhr, mögliche Startpunkte sind der Wanderparkplatz Rosswager Halde oder der Parkplatz Flößerplatz in der Ortsmitte.
https://www.lembergerland.de/

Nacht der offenen Keller in Landau-Nußdorf

Pfalz | 2. Oktober 2018

16 Nußdorfer Winzer laden ab 18 Uhr bis 2 Uhr wieder zur langen „Nacht der offenen Keller“ ein, bei der Weinfreunde nach Herzenslust das örtliche Weinangebot probieren können. Die Weingüter schenken in ihren Kellern oder Kelterhäusern jeweils zehn Weine aus. Geführte Kellerbesichtigungen stehen auch wieder auf dem Programm. Schwedenfeuer, Fackeln und Kerzen zeigen den Weg zu den Winzern. Zur Stärkung beim Verkostungsmarathon bietet jedes Weingut kulinarische Häppchen und Schmankerl zu den Weinen an. Der Startpreis für die Weinprobe, die bereits seit 15 Jahren bei großem Zuspruch durchgeführt wird, beträgt 20 €.
www.landau-nussdorf.de/mains/veranstaltungen.html


Magie & Wein in Laudenbach

Württemberg | 13. Oktober 2018

Zu einem besonderen Abend mit „Magie & Wein“ laden die Weingärtner Markelsheim ins benachbarte Laudenbach in die Kelterhalle ein. Die Besucher begeben sich auf eine faszinierende Reise, bei der der Wein, der Genuss und die Magie im Mittelpunkt stehen. Die außergewöhnliche Weinprobe mit zwei ehemaligen Weinköniginnen begleitet ein Drei-Gänge-Menü. In die Welt der Magie und „unvergessliche Momente des puren Staunens“ entführt Victoria Mavis. Direkt vor den Augen oder gar in den Händen der Besucher präsentiert sie Unbegreifliches. „Fesselnde close-up Magie ohne Kameratricks und doppelten Boden“ verspricht der Veranstalter. Mit Begrüßungssecco, 5er-Weinprobe, Menü und Heimfahrservcie bis 25 Kilometer Umkreis. Karten zu 54 €.
https://www.markelsheimer-wein.de/

Weinheimer Weinmeile

Baden/Hessische Bergstraße | 13. Oktober 2018

Mehr als ein Dutzend Winzer der Badischen und der Hessischen Bergstraße schenken einen Nachmittag lang in der Weinheimer Fußgängerzone ihre Weine aus.  Die einmal im Jahr nach dem Herbst stattfindende Weinmeile gilt für die Weinfreunde der Region als „Feiertag“. Auf der Weinmeile, veranstaltet vom Stadt- und Tourismusmarketing Weinheim e.V., sind hessische und badische Winzer gemeinsam vertreten und präsentieren ihre Weine gebietsübergreifend. Die Winzerstände finden sich zwischen Weinheim-Galerie und Grabengasse. Zu den Weinen gesellt sich die eine oder andere Köstlichkeit aus der Küche. Die Eröffnung der Weinprobe findet um die Mittagszeit an der „Reiterin“ durch die Weinhoheiten der Bergstraße statt.
www.weinheim.de/tourismus

Castell Klassik

Franken | 14. Oktober 2018

Weinprobe, Konzert und Menü sind die drei weinkulturellen Programmpunkte von Castell Klassik. Die Gäste des Abends genießen zum Auftakt eine Weinprobe im historischen Schlosskeller des Fürstlich Castell’schen Domänenamts. Danach sind sie musikalisch von der Casteller Kulturgemeinde zu einem Konzert in die St. Johanneskirche eingeladen. Im Anschluss rundet ein vier Gang Menü mit korrespondierenden Weinen den Tag ab. Die Genusspauschale dafür beträgt 82 €.
https://castell.de/


Rheingau LIVE in Oestrich-Winkel

Rheingau | 17. Oktober 2018

Weinjournalist und TV-Redakteur Wolfgang Junglas moderiert in der Brentanoscheune die 20. Ausgabe der unterhaltsamen regionalen Talk Show mit prominenten Gästen aus dem Rhein-Main-Gebiet und interessanten Rheingauern. Chefredakteur Michael Gamisch vom Rheingau Echo wird den Gewinner der Wahl „Rheingauer des Jahres 2018“ bekannt geben. Tickets zu 19 € im VVK, 22 € an der Abendkasse. Einlass zu dieser Veranstaltung der Rheingauer Weinbühne ist ab 19 Uhr.
www.rheingauer-wein-buehne.de/

Weinforum Rheinhessen in Mainz

Rheinhessen | 26. bis 28. Oktober 2018

In der Rheingoldhalle stehen rund 200 Weine und Sekte zur Verkostung bereit, die besten aus der Landesweinprämierung und die Weine der Selection Rheinhessen. Daneben wird ein reichhaltiges Rahmenprogramm geboten, etwa eine Glasschule von Zwiesel Kristallglas sowie andere Sonderpräsentationen. Veranstalter Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und Rheinhessenwein e.V. erwarten an diesem Wochenende wieder rund 3.000 Weinfreunde in der Landeshauptstadt. Freitag 15 bis 21, Samstag 14 – 21 und Sonntag 11 bis 18 Uhr. Karten zu 28 €.
www.weinforum-rheinhessen.de

Wine goes Party in Oestringen-Tiefenbach

Baden | 31. Oktober 2018

Zweimal im Jahr (Ende April und Ende Oktober) findet diese Veranstaltung im Weingut Heitlinger statt. „Weiße Burgunder Charta trifft Kraichgau-Groove“ lautet das Motto des Abends bzw. der Nacht, denn Ende soll erst gegen 3 Uhr morgens sein. Mit dabei sind aus dem Kraichgau und von der Badischen Bergstraße die Weingüter Rudolf Bosch, Burg Ravensburg, Heitlinger, Adrian Zimmer, Hummel, Gravino, Ihle, Koch, Adam Müller, Plag, Rosenhof, Seeger und Winter. Sie zeigen von 20 bis 23 Uhr ihr Weinsortiment bei einer Tischpräsentation im Barriquekeller. Für „coole Beats“ sorgt danach DJ Apelson. Eintritt ab 18 Jahre, Tickets inklusive Tischpräsentation für 38 Euro.
https://www.weingut-heitlinger.de/