Oktober

Weinkulturkalender

Oktober

Goldener Oktober in den Weinbergen
Herbstliche Weinbergswanderungen, meist verbunden mit einer kleinen Weinprobe, werden im Oktober - und besonders zum ersten Oktoberwochenende - vielerorts angeboten. Ebenso weiterhin zahlreiche virtuelle Weinproben, darunter das sehr ambitionierte und vielseitige Angebot des Sektguts Wilhelmshof. Auch die Weinmesse Rheinland-Pfalz soll nach langer Pause im Oktober wieder stattfinden, zuerst in Bremen. Weiterhin wird es einzelne Weinkulturveranstaltungen mit Musikern oder Schriftstellern geben. Und wenn die Tage etwas kühler werden, schmeckt Federweißer besonders gut. Der 2021er wird in vielen Winzerhöfen ausgeschenkt und an der Straße verkauft.

     

 


Weinerlebnistag im Weingut Dr. Hinkel

Rheinhessen | 2. Oktober 2021

Im September und Oktober bietet das Framersheimer Weingut je einen Erlebnistag im Herbst an. Im Mittelpunkt steht dabei die gemeinsame Weinlese, zu der die Gruppe um 9:30 Uhr aufbricht. Zudem wird es in den Rebzeilen Winzereintopf und später eine Kellerführung mit Keltern der Trauben geben und auch die Möglichkeit zur Verkostung der Gutsweine. Auch ein gemütliches Herbstmenü in den Probierräumen des Weinguts gehört zum Weinerlebnistag. Anreisen kann man im Übrigen auch mit dem Bus. Eine Haltestelle befindet sich direkt vor dem Weingut. Tickets für den Weinerlebnistag kosten 49,50 €.
www.weingut-dr-hinkel.de

Weinbergsfahrt durch die Lonsheimer Weinberge

Rheinhessen | 2. Oktober 2021

Das Weingut Volker Barth zeigt Weinfreunden übers Jahr an drei Terminen die Weinbergslandschaft rund um Lonsheim bei einer Traktorfahrt, so auch am 2. Oktober. Pro Fahrt können jeweils vier bis acht Personen auf dem Anhänger Platz nehmen und zu einem 90-minütigen Ausflug starten. Unterwegs werden vier Weine verkostet und ein Winzerimbiss gereicht. Rebstockpaten haben die Möglichkeit, ihre Rebstöcke zu besichtigen. Urlauber im Umkreis von zehn Kilometern können gegen eine geringe Gebühr einen Transfer zum Weingut dazu buchen. Eine Anmeldung zur Weinbergsfahrt (19 €) ist notwendig.
https://www.weinhaus-barth.de/weinbergsfahrten-termine/

„Bubble Lounge“ am Sektgut Barth

Rheingau | 3. Oktober 2021
Eine „Pop-up Bubble Lounge“ öffnet am 3. Oktober 2021 am Wein- und Sektgut Barth in Hattenheim. Die bereits seit den neunziger Jahren zum Tag der deutschen Einheit durchgeführte Veranstaltung „Natur pur“ der Hattenheimer Winzer entfällt in diesem Jahr erneut.  Von 11 bis 18 Uhr öffnet die „Outdoor Bubble Lounge“ und lädt dazu ein, in einer romantischen Pergola direkt am Wein- und Sektgut Barth die Sekte und Gutsweine im Weinberg zu genießen. „Das ist auch Natur pur“, versprechen die Hattenheimer. Bei herrlichem Blick über die Weinberge und den Rhein werden zudem kleine vegane Köstlichkeiten vom Restaurant ZweiundZwanzig aus Geisenheim angeboten. Eine Tischreservierung ist nicht möglich.
https://www.weingut-barth.de/?Events___Eventkalender


Kulturabend in Sprendlingen

Rheinhessen | 4. Oktober 2021
Weine der HiwwelConnection – eine Vereinigung junger Winzerinnen und Winzer der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen – werden bei einem finnischen Kulturabend in der Ehemaligen Synagoge in Sprendlingen zu finnischen Häppchen gereicht. Zum zweistündigen Abendprogramm ab 19:30 Uhr gehört auch ein Konzert des finnischen Duos „Human Cell Signals“. Das Konzert organisiert die Deutsch-Finnische Gesellschaft e.V. in Kooperation mit lokalen Partnern.  Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Um eine verbindliche Anmeldung bei der Touristinfo Sprendlingen-Gensingen wird gebeten.
https://www.sprendlingen-gensingen.de/erleben/kultur/wein/wein-kultur/

Lesung Trierer Schriftsteller

Mosel | 14. Oktober 2021
Im Rahmen seines „WeinKulturKalenders“ lädt das Weingut Longen Schlöder zu einer Lesung der Autorengruppe Scriptum Trier ein. „Kurz geschichtet“ – so der Titel der Veranstaltung -  beginnt um 20 Uhr. „Lassen Sie sich verführen zu einer Reise in die Sphären des Heiteren, Skurrilen, des Ernsten, Abenteuerlichen und Fantastischen, eingefangen in Geschichten, die es in sich haben. Die richtigen Worte zu finden für eine interessante Sprache, die richtige Geschichte zu finden für ein interessantes Thema - das ist das Vergnügen, das die Gruppe Trierer Schriftsteller verbindet“, heißt es in der Veranstaltungsankündigung. Karten für die Autorenlesung kosten neun Euro, eine Anmeldung ist erforderlich.
https://www.longen-schloeder.de/index.php?site=kalender

Weinmesse Rheinland-Pfalz in Bremen

Bremen | 15. bis 17. Oktober 2021
Messeveranstalter „das team“ hat in einer Umfrage festgestellt, dass frühere Messebesucher die Weinmessen Rheinland-Pfalz „ mindestens genauso vermisst haben wie wir“. Beachtliche 1.200 Weinfreunde beteiligten sich an der Befragung. Nun steht fest: Zumindest die WeinMesse Bremen 2021 findet Mitte Oktober statt. Dort kann man wieder Lieblingswinzer und Lieblingsweine aus den rheinland-pfälzischen Weinanbaugebieten entdecken oder wiedersehen. Die WeinMesse Bremen findet vom Freitag dem 15. Oktober, bis zum Sonntag, den 17. Oktober 2021 in der Messe Halle 5 statt. Der Kartenvorverkauf startet Ende September. Besucher und Besucherinnen können online eine Eintrittskarte für einen dreieinhalbstündigen Besuch in einem Zeitfenster erwerben.
https://www.weinmesse-rlp.de/de/aktuelles/weinnews/
Geplant ist derzeit für Ende Oktober auch eine Weinmesse in Leipzig.


Wilhelmshof mit Weinproben online@HOME

Pfalz | an mehreren Terminen im Oktober 2021
An verschiedenen Terminen bietet das renommierte Wein- und Sektgut Wilhelmshof Weinproven und Seminare via Internet an. Interessenten suchen sich einen Genuss-Event aus und erhlten nach Buchung ein Weinpaket mit dem passenden Link.  Sommelier Julian Neumann und Winzerin Barbara Roth verkosten zum vereinbarten Termin live gemeinsam die Weine und Sekte und führen fachkundig durch den Abend. Interaktiv wird das virtuelle Treffen durch die Umfragen und Chat.Bei Buchungen im Freundeskreis kann im Anschluss an das Webinar ein privater Meeting-Raum online genutzt werden. Das Angebot umfasst beispielsweise eine virtuelle Weinwanderung mit Weinprobe, eine digitale Weinwanderung mit Degustationsmenü oder auch eine „Wein-Comedy-Degustation online@Home“.
www.wilhelmshof.de/termine.html

Spätherbstwanderung des Weinguts Jan Ulrich

Sachsen | 17. Oktober 2021
Das in Nünchritz-Diesbar-Seußlitz ansässige Weingut Jan Ulrich lädt an einem Sonntag Mitte Oktober  ab 10:30 Uhr zu einer Weinbergswanderung im Spätherbst ein. Je nach Witterung werden Weine oder auch Glühwein ausgeschenkt. Auch etwas Deftiges aus dem Suppentopf erwartet die Weinbergswanderer, dazu natürlich jede Menge Wissenswertes über den Weinanbau an der Sächsischen Weinstraße. Die Teilnahme kostet 35 Euro.
https://www.weingut-jan-ulrich.de/wein-erleben

Zwei Weinproben des Weinguts Reiss

Franken | 22. Oktober 2021
Am gleichen Abend lädt das Weingut Reiss gleich zu zwei Weinproben ein. Eine fränkische Weinprobe findet in Würzburg im Cafe am Dom statt. Zum Sekt und sechs Proben werden Flammkuchen, Bruschetta und Häppchen an fränkischer Brotzeit gereicht (34,90 €).
Pinot pur, eine Burgunderweinprobe, führt die Teilnehmer auf eine sensorische Reise in die Welt der Burgunderweine. Sieben unterschiedliche Burgunder aus dem Weingutskeller sind bei diesem Seminar in der Weingutsvinothek zu verkosten (39 €). Beginn der Weiproben ist jeweils um 19 Uhr.
https://www.weingut-reiss.com/?content=eventkalender#