Juni

Weinkulturkalender

Juni

Weinkulinarische Erlebnisse zwischen Fachwerkhäusern und Rebzeilen

In der Blütezeit im Juni gönnen die Winzer ihren Reben Ruhe. Die Blüte sollte möglichst schnell von statten gehen, um eine „Verrieselung“ oder das Verblühen ohne Befruchtung zu vermeiden. Zahlreiche Veranstaltungen für Weinfreunde finden in diesem Monat Open Air statt, etwa eine Weinprobe auf dem Neckar, ein Grillevent in den Umstädter Weinbergen oder eine „Gastliche Tafel“ zwischen den Fachwerkhäusern von Sasbachwalden. Weinkultur erleben kann man auch bei der Kulturlese des Wilhelmshofs oder bei Jazz im Weingut Aust. Und zur Verkostung hochwertiger Weine und Sekte laden beispielsweise das Sparkling Festival nach Frankfurt und die „Moseljünger“ zu Mythos Mosel zwischen Ürzig und Briedel ein.


Heilbronn: Alle in einem Boot

Württemberg | 2. Juni 2019

Auf dem Neckar genießt man bei einer zweistündigen romantischen Schifffahrt erlesene Weine der zwölf Winzer des Weinkollegiums Weinsberger Tal, aus Lehrensteinsfeld, Löwenstein und Obersulm. Während die Weinbaubetriebe auf dem Schiff „Neckarbummler“ ihre besten Tropfen ausschenken, geht es auf dem Wasser des Neckars entlang von steilen Felswänden und Weinterrassen den Fluss hinauf bis nach Lauffen und gemütlich wieder zurück nach Heilbronn. Und zwischen den Weinen der offenen Weinprobe gibt es ein 5-Gänge-Picknick. Abfahrten sind um 11, 13.30 und um 16 Uhr an der Götzenturmbrücke in Heilbronn. Tickets kosten im VVK 25 €. Weitere Termine in 2019:  21. Juli und 15. September. www.weintal.de/alle-in-einem-boot

3. Sparkling Festival Frankfurt/Main

Hessen | 3. Juni 2019

Zum dritten Mal findet das Internationale Sparkling Festival in der Villa Kennedy in Frankfurt am Main statt. Im letzten Jahr verkosteten mehr als 300 Gäste Topschaumweine aus dem In- und Ausland. Über 50 namhafte europäische Schaumweinproduzenten – etwa zur Hälfte sind es renommierte deutsche Versekter - präsentieren mit 150 Produkten eine einmalige Vielfalt handwerklich hergestellter Schaumweine. Die meisten Winzer sind persönlich anwesend. Für die Fachwelt beginnt das Festival bereits am Vormittag mit einem Schaumwein-Symposium, auch eine Verkostung ausgewählter Grundweine ist möglich. Ab 14 Uhr ist die Verkostungszone für das Fachpublikum und ab 16:30 Uhr für Endverbraucher geöffnet. Die Präsentation endet gegen 20 Uhr.Tickets an der Tageskasse zu 59 €. www.sparklingfestival.de

"Mythos Mosel" von Ürzig bis Briedel

Mosel | 14. bis 16. Juni 2019

Seit fünf Jahren organisiert die Winzergruppierung „Moseljünger“ die Weinpräsentation „Mythos Mosel. Eine Riesling Reise“ alljährlich an einem anderen Moselabschnitt. In diesem Jahr laden Weingüter von Ürzig bis Briedel am Wochenende nach Pfingsten zu Weinverkostung und Rahmenprogramm ein. Mythos Mosel ist eine Jahrgangsverkostung von 120 Weingütern, die in 30 Gastgeber-Weingütern stattfindet. Am Freitagabend wird Mythos Mosel im Hotel Moselschlösschen feierlich eröffnet. Am Samstag und Sonntag können die Besucher von 11 bis 18 Uhr die Weine in den einzelnen Weingütern verkosten. Karten im VVK für Samstag 40, für Sonntag 30 und für 2-Tage 55 €. www.mythos-mosel.de/


Silvaner bei Nacht in Sommerach

Franken | 14. und 21. Juni 2019

Zweimal innerhalb von nur einer Woche können Weinfans in Sommerach die Rebsorte Silvaner bei Nacht in verschiedenen Weingütern genießen. Für die Weinverkostung (20 €) stehen in jedem teilnehmenden Weingut zwei Weine bereit. Die Begrüßung am Kirchplatz (18:30 Uhr) bei einem Glas Secco wird musikalisch untermalt. Anschließend starten die Besucher zu Fuß ihre wandernde Weinprobe durch den Ort. Bis kurz vor Mitternacht warten interessante Weine darauf probiert zu werden. Kleine heimische Spezialitäten in den einzelnen Höfen und eine Musikgruppe, die von Ort zu Ort zieht, runden das Sommernachtsidyll ab. www.fraenkisches-weinland.de/veranstaltungen/silvaner_bei_nacht-260141

Jazz im Weingut Aust, Radebeul

Sachsen | 15. Juni 2019

An diesem Junisamstag ist das Weingut Karl Friedrich Aust ein Veranstaltungsort des dreitägigen Festivals XJAZZ Edition Radebeul. Im schönen Weingutsgarten werden verschiedene Bands spielen, Nouk, Kristin Amparo, Arne Jansen Trio und andere. Zum nunmehr vierten Mal findet das Festival von Dynamite Konzerte an den Weinhängen zu Radebeul statt. Während der Veranstaltung bietet das Weingut seine hauseigenen Weine und kleine, feine Speisen aus der „Weinhausküche an“. Einlass ist ab 15:30, Konzertbeginn um 16 Uhr. Tickets im Vorverkauf zu 23 Euro. www.weingut-aust.de/

Kulturlese auf dem Wilhelmshof

Pfalz | 15. bis 23. Juni 2019

Jedes Jahr in der Fronleichnamswoche findet seit 1985 auf dem Wein- und Sektgut Wilhelmshof im pfälzischen Siebeldingen ein ganz besonderes Schauspiel statt. Holzfässer, Rüttelpulte, Wein- und Sektflaschen machen Platz für die Werke von Malern, Bildhauern, Grafikern und Goldschmieden. Konzerte und exklusive Degustationen sind weitere Glanzpunkte, die eine stetig wachsende Besucherschar zum Besuch der Siebeldinger Kunstwoche bewegen. Und auch die idyllische Kulisse des nun renovierten Gutshofes trägt dazu bei, um in entspannter Atmosphäre die Zeit verstreichen zu lassen. www.wilhelmshof.de


Grillen in den Umstädter Weinbergen

Hessische Bergstraße | 23. Juni 2019

Das Groß-Umstädter Ristorante Bianconero lädt gemeinsam mit der Odenwälder Winzergenossenschaft Vinum Autmundis zu einem Grill-Event in die Umstädter Weinberge ein. „Wir servieren Grillspezialitäten in der Odenwälder Toskana, den Umstädter Weinbergen, alles zubereitet auf modernstem Weber-Grill der Firma Eisen Schulz“, so die Ankündigung der Veranstalter. Zu Grillspezialitäten und Weinen von der Odenwälder Weininsel gibt es Live-Musik. Los geht´s um 12 Uhr mittags. Karten für den Grill-Event inklusive Getränken und Dessert sind im Vorverkauf bei Bianconero für 79 € erhältlich.
https://bianconero-umstadt.de/

Weinprobe Tatort Ramsthal

Franken | 28. Juni 2019

Das von den Brüdern Gerald und Ralf geführte Weingut Baldauf lädt gemeinsam mit den Genusswelten Bad Kissingen ab 19 Uhr zu einem „kriminologischen Weinprobenabend“ nach Ramsthal ein. Anne Hassel, ihres Zeichens Kriminalistin der literarischen Form, entführt die Gäste an diesem Abend zu mancherlei blutrünstigen Situationen. Kriminologische Kurzgeschichten der in Miltenberg wohnhaften Autorin laden ein zum Gruseln und zu hinterlistig-makaberen Situationen, die mit einem Augenzwinkern erzählt werden. Die Lesung begleiten Fingerfood (auf Wunsch auch vegan oder vegetarisch) und die Weine des Weinguts Baldauf. Karten sind für 55 € erhältlich. www.baldaufwein.de/

Gastliche Tafel in Sasbachwalden

Baden | 29. Juni 2019

Mit einer Premiere wartet der badische Weinort Sasbachwalden Ende Juni auf: Die Alde Gott Winzer Schwarzwald eG und das fast benachbarte Hotel Restaurant Engel laden zur „Gastlichen Tafel“ entlang des Engelwegs ein. Nach einem Sektempfang werden im Freien zwischen den Fachwerkhäusern des Engelwegs vier köstliche Menügänge vom Restaurant Engel und korrespondierende Weine von den Alde Gott-Winzern serviert. Die Gäste erwartet zum weinkulinarischen Abend zwischen 18:30 und 23 Uhr zudem eine musikalische Begleitung. Karten im Vorverkauf zu 105 Euro. www.aldegott.de/de/veranstaltungen/gastliche-tafel.html