Juli

Weinkulturkalender

Juli

Lokale Weine, regionale Spezialitäten und viel Musik

In den Weinbergen wächst eine dichte Laubwand heran, die dem Winzer viel Arbeit macht. Diese muss immer wieder eingekürzt werden. Gezielt wird eine zu dichte Belaubung reduziert, um Sonne und Luft an die Reben zu lassen. Bei vielen Anlässen genießen die Weinfreunde die lokalen Weine, die regionalen Spezialitäten und kulturellen Angebote, mit Vorliebe an der frischen Luft und mit viel Musik, wie an der Nahe bei einer Beachparty in Meddersheim oder beim Bosenheimer WeinRock, mit fahrenden Musikern auf Rheingauer Weingütern, beim Sommer Special Open Air in Kernen-Stetten oder beim Musikfestival „Wein am Stein“ in Würzburg.

 

Weinkulturkalender


Weinkulturkalender

WineTimes in Zell/Mosel

Mosel | 29. Juni bis 1. Juli 2018

Fünf Jungwinzer aus Zell und Briedel laden nach dem großartigen Zuspruch in den Vorjahren zur 6. Auflage von WineTimes ein. „Zeit für junge Weine“ ist das Motto des Weinwochenendes. In der Weinlounge am Zeller Schwarze Katz-Brunnen stellen die Winzer am Samstagnachmittag im Rahmen einer Weinprobe (VVK 19, Abendkasse 21 €) ihren 2017er Jahrgang vor. Freitags und samstags gibt es Live-Musik. Regionale Speisen bietet ein Foodtruck an. Die beteiligten Winzer servieren zu den Speisen die breite Palette ihrer Weine. „Es soll ein Fest für Jung und Alt werden“, so die Organisatoren.

www.zell-mosel.com/

Weinkulturkalender

Top Ten Riesling Gala

Ortenau | 4. Juli 2018

In der badischen Weinregion Ortenau werden jedes Jahr die TOP TEN für Riesling und Spätburgunder Rotwein ermittelt und bei zwei Galaabenden im Relais & Châteaux Hotel Dollenberg in Bad Peterstal-Griesbach vorgestellt. Im Winter werden die Rotweine präsentiert, im Sommer die besten Weißen. Nach einem Sektempfang in der Hotellobby moderiert den Riesling-Galaabend Schwarzwald-Botschafter Hansy Vogt im Spiegelsaal des Hotels mit Menü, Rieslingweinen aller TOP TEN Betriebe, Mineralwasser und musikalischer Unterhaltung. Die Gäste können alle Siegerweine verkosten und mit den Winzern ins Gespräch kommen. Karten zu 65 €.

www.weinparadies-ortenau.de/genussreigen/top-ten-riesling-gala/

Weinkulturkalender

After Work wine tasting in Heidelberg

Badische Bergstraße | 6. Juli 2018

Das Weingut Clauer de Chant Heidelberg lädt ab 18 Uhr zu einer legeren Themenweinprobe ein. Unter dem Motto „le petit vin“ können die Besucher ihre Arbeitswoche am Freitagabend mit Freunden bei einem guten Gläschen Wein und regionalem Fingerfood ausklingen lassen. Zu genießen sind regionaltypische Raritäten, wie der aus einem uralten Weinberg stammende spontan vergorene „Alte Gemischte Satz Codex“, den auch die Presse bereits lobend erwähnt hat. Zudem werden weitere „Champions und Wettbewerbssieger“ ausgeschenkt, Weine der Rebsorten „Regent“ und „Grauburgunder“ sowie leichte Rosé- und andere Sommer-Cuvées, mit denen man „in die wunderbare Welt der Weine eintauchen“ kann. „Auch wer kein Weinexperte ist, fühlt sich hier sicherlich wohl“, verspricht das Weingut.

www.clauer-dechant.de


Weinkulturkalender

Beachparty bei der Winzergenossenschaft

Nahe | 7. Juli 2018

Die letztjährige Beachparty auf dem Hof der Meddersheimer Winzergenossenschaft Rheingrafenberg eG erfreute sich bei über 400 Besuchern großer Beliebtheit. Der örtliche Stobblerverein hatte über sechs Tonnen Sand beigeschafft, Palmen aufgestellt und Weinkisten als Sitzgarnituren arrangiert, und mit weiterer Dekoration samt Lichtspektakel offenbar ein einladendes Wohlfühlambiente geschaffen. Auch in diesem Jahr soll ein namhafter DJ auflegen und Wein- und Sektcocktails werden für ein „Chillout-Feeling“ sorgen. Zum Rahmenprogramm gehörten im Vorjahr auch Weinverkostung, Kellerführung, Kunsthandwerkermarkt und Tanzvorführungen.

https://rheingrafenberg.de/veranstaltungen

Wein am Stein in Würzburg

Franken | 12. bis 24. Juli 2018

Als Symbiose aus Musikfestival und Weinfest mitten in den Weinbergen zählt „Wein am Stein“ längst zu den kulturellen Highlights der Region. Winzer Ludwig Knoll war das Festival, das er schon zur Studentenzeit mit Freunden entwickelte, „schon immer eine Herzensangelegenheit“. Für die täglichen Live-Acts bildet das Weingut am Stein wieder eine einzigartige Kulisse und sorgt für die Bewirtung mit feinen Weinen. Zwischen 17 und 18 Uhr gibt es montags bis freitags das After-Work-Treffen mit Special-Dinner und garantiertem Platz. An den Abenden treten ab 19 Uhr internationale Bands auf hohem künstlerischem Niveau auf.

www.wein-am-stein.de

Weinkulturkalender

„Cooking unplugged“ in Bodenheim

Rheinhessen | 14. Juli 2018

Zu „Cooking unplugged volume 7“ lädt das Weingut Gruber auf den Silberberg bei Bodenheim ein. Geboten wird den etwa 60 Gästen ein besonderer Kochevent „ohne Strom und Stecker“. Serviert wird am Abend mitten in den Weinbergen mit Blick auf den Weinort Bodenheim ein 5-Gänge-Menü, das teilweise vom Grill kommt. Dazu reicht das Weingut Gruber die passenden Weine, Sekte oder Seccos. Winzermeister Steffen Gruber möchte mit ausgesuchten Weinpaaren zeigen, dass auch sehr unterschiedliche Weine zu einem Essen passen.

www.weingutgruber.com


Weinkulturkalender

Sommer Special Open Air im Weingut Wilhelm Kern

Württemberg | 20. und 21. Juli 2018

Wiederum zwei Abendveranstaltungen gehören in diesem Jahr zum Sommer Open Air in Kernen-Stetten, das die Wilhelm Kern GmbH mit Partnern durchführt. Am Freitag kommt die Schwoba Komede in den Hof der Weinfamilie Kern mit „gschwätzt, xonga ond glacht - mit Bronnweiler Weiber, Hillus Herzdropfa, Kehrwoch Mafia, Markus Zipperle, Alois“.  Am Samstag tritt die Formation „Roll Agents - The Elvis Experience“ mit einer spektakulären Bühnenshow „Viva Las Vegas“ auf. Karten für beide Veranstaltungen (Beginn jeweils 20 Uhr) inklusive Begrüßungsgetränk kosten jeweils 33,90 €, eine Bewirtung erfolgt ab 17 Uhr.

www.kern-weine.de/veranstaltungen

Weinkulturkalender

Fahrende Musiker in vier Weingütern

Rheingau | 22. Juli 2018

Zwischen 16 und 20 Uhr spielen vier Musikformationen unterschiedlichster Ausrichtung (Klezmeyers, St. Beaufort, The Speedos, Dizzy Birds Jazz Band) in vier Weingütern, bei Langwerth von Simmern, Baron Knyphausen und Domäne Steinberg (alle Eltville) sowie im Weingut Robert Weil in Kiedrich auf. „Exzellenter Wein, regionale Spezialitäten, traumhafte Umgebung und natürlich mitreißende Ensembles bilden das Erfolgsrezept dieses Klassikers“, so der Veranstalter Rheingau-Musik-Festival. Auf den Weingütern kann sich das Publikum weinkulinarisch verwöhnen lassen, während die Musik-Ensembles von Weingut zu Weingut reisen. Karten im Vorverkauf zu 35 €.

www.rheingau-musik-festival.de

Weinkulturkalender

Bosenheimer Weinrock

Nahe | 28. Juli 2018

Drei Weingüter – eine Party: Wie schon im Vorjahr laden auch in diesem Sommer drei befreundete Weingüter zur Openair-Weinparty nach Bosenheim im Weinbaugebiet Nahe ein. Veranstalter sind die Weingüter Sebastian Korrell, Lorenz & Söhne sowie der Weinhof Mayer. Veranstaltungsort ist die Parkanlage hinter dem Weingut Lorenz u. Söhne. Bei schlechtem Wetter „wird die Kelterhalle gerockt“. Auf die Festbesucher warten „geile Weine und Sekte“, Street- und Fingerfood, Quiches, Tapas und Süßes und fetzige Live-Musik mit „Fanatic 5“ aus Trier. Sie werden „die bekanntesten Rocklieder aller Zeiten“ spielen. Tickets sind bei den Weingütern im Vorverkauf zu acht und an der Abendkasse zu zehn Euro erhältlich.

www.weinhof-mayer.de
www.lorenzwein.de
www.korrell-wein.de