Dezember

Weinkulturkalender

Dezember

Winter-Wein-Zauber
Ein sehr guter Jahrgang 2020 reift in den Kellern und viele Winzer versorgen in der Vorweihnachtszeit ihre Privatkunden mit Wein für die Festtage und die Wochen danach. Zur Einstimmung auf die Feiertage präsentieren Weingüter ihr aktuelles schmackhaftes Angebot, mal für kleine Gruppen, mal virtuell via Internet. Auch eine virtuelle Sektprobe kurz vor dem Jahreswechsel kann gebucht werden. Zudem gibt es im Dezember ein großes Angebot an winterlichen Weinbergwanderungen. Diese begleiten wegweisende Fackeln und wärmende Winzerglühweine.

Weinkulturkalender


Weinkulturkalender

10 Jahre – 10 Weine in Schweinfurt

Franken | 4. Dezember 2020
Das einst auch als Weinstadt bekannte Schweinfurt hat aktuell noch zehn Hektar Weinberge, die von der Winzerfamilie Dahms bewirtschaftet werden. Zu ihrem zehnjährigen Bestehen lädt die Tourist-Information Schweinfurt 360° zu einer Weinprobe in die Weinstube Dahms ein. Zehn Weine des in mehreren Weinführern empfohlenen Weinguts aus der Lage Peterstirn werden bei einer vierstündigen Weinprobe (Beginn 18 Uhr) vorgestellt. Auch eine typisch fränkische Brotzeit wird an diesem besonderen Abend gereicht. Weinprobe mit Moderation und Brotzeit kosten 39 Euro, Anmeldungen sind bis Mitte November erwünscht.
Zudem in Schweinfurt: Gästeführung „Schöppeln, Schlecken, Schmecken“ am 15. 12.2020, 17 Uhr.
https://tourismus.schweinfurt.de/

Weinkulturkalender

Festtagsweine auf dem Wilhelmshof

Pfalz | 4. und 5. Dezember 2020
Alljährlich zum 1. Advent liefert das Wein- und Sektgut Wilhelmshof im südpfälzischen Siebeldingen Weinliebhabern Anregungen zur stilvollen Weinbegleitung der anstehenden Festtage. Vom Sekt-Aperitif über adäquate Menübegleiter bis zum Dessertwein zeigt die Winzerfamilie, was ihr Wein- und Sektkeller zu bieten hat. In diesem Jahr in Form einstündiger moderierter Weinproben, am Freitag um 17 Uhr sowie am Samstag um 14 und 16 Uhr. Eine Anmeldung  ist erforderlich.
www.wilhelmshof.de

Weinkulturkalender

So schmeckt der Winter im Domhof

Rheinhessen | 4., 5. und 6. Dezember 2020
Wie schon am ersten lädt der Domhof in Guntersblum auch am zweiten Adventswochenende im Rahmen seiner kulinarischen Reihe an drei Abenden zu „So schmeckt der Winter“ ein. Im Winterrestaurant werden - jahreszeitlich passend – von Freitag bis Sontag Gerichte von Wild und Gans im Mittelpunkt stehen. Für kulinarische Highlights sorgt wie immer Gourmet- und SWR-Fernsehkoch Frank Brunswig, die passenden Weinbegleiter kommen aus dem Domhofkeller. Das Weingut betreibt auch ein Hotel. So können Begrüßungssekt, 3 Gänge-Menü mit korrespondierenden Weinen und Mineralwasser und Übernachtung im Doppelzimmer inklusive Frühstück für 109 Euro angeboten werden.
Eine virtuelle Live-Weinprobe „Weinsamkeit statt Einsamkeit“ bietet das Weingut am 18. Dezember an.
https://weingut-domhof.de/erleben/


Weinkulturkalender

Winterliche Glühweinwanderung in Mehring

Mosel | 5. Dezember 2020
Eine winterliche Glühweinwanderung zu Nikolaus führt zum Huxlay-Plateau hoch über Mehring. Oben angekommen serviert das Weingut Frick zum Sonnenuntergang selbstgemachten Glühwein mit kleinen Snacks. „In den Wintermonaten wird es für Land und Leute ruhiger an der Mosel. Umso mehr Atmosphäre herrscht in den Abendstunden entlang des Flusses und in den Rebhängen“, so der Veranstalter, der auch auf die auf 15 Personen beschränkte Teilnehmerzahl verweist. Nach der Fackelwanderung zurück zum Weingut erwartet die Teilnehmer eine Weinprobe mit winterlichem Zwei-Gänge-Menü und Kellerbesichtigung. Los geht´s um 15 Uhr, Ende gegen 21 Uhr. Karten kosten 35 €.
https://frick-mehring.de/events

Weinkulturkalender

Wein & Käse in Korb

Baden | 5. Dezember 2020
Im Weinkorb in Korb präsentiert Sommelière Christina Schillinger Wein und Käse. Zu verkosten sind Festtagsweine aus dem Weingut Singer-Bader und ausgesuchte Käsespezialitäten. Der genussvolle Abend findet bei Kerzenlicht im Gewölbekeller statt. Passend zur kühlen Jahreszeit begleiten kräftige Weißweine und holzfassgereifte Rotweine die Käsevariationen. Die Verkostung (18 bis 22 Uhr) ist ebenso eine  Sensorikschulung wie eine Einstimmung auf den Advent.
https://www.singer-bader.de

Weinkulturkalender

WineTalk mit den Staatsehrenpreisträgern

Rheingau | 10. Dezember 2020
In der monatlichen WineTalk-Reihe stellen wechselnde Rheingauer Winzer via Livestream ihre Weine vor. Dabei sorgt die Rheingauer Weinkönigin Valerie Gorgus als Moderatorin für ein unterhaltsames Abendprogramm, bei dem nicht nur Weine verkostet, sondern auch andere Weinthemen angesprochen und Fragen beantwortet werden. Zum WineTalk im Dezember bringen die sechs diesjährigen Staatsehrenpreisträger der hessischen Landesweinprämierung jeweils einen Wein mit, „gewähren Einblicke hinter die Kulissen und plaudern aus dem Nähkästchen“, so der Veranstalter. Interessenten bestellen vorab ihr Weinpaket und nehmen über einen Chat aktiv an der Weinprobe teil. Die Pakete zum #WineTalk @Rheingau können zum „#stayhome-Preis“ geordert werden.
https://www.rheingau.com/winetalk/


Weinkulturkalender

Winter-Wein-Zauber in Traben-Trarbach

Mosel | an allen Dezemberwochenenden 2020 bis 3. Januar 2021
Statt zum ausgefallenen Mosel-Wein-Nachts-Markt lädt Traben-Trarbach an allen Dezemberwochenenden bis Anfang Januar zum „Winter-Wein-Zauber“ ein. Auf dem Programm stehen unter anderem Führungen durch ehemalige Weinkeller der Weinhandelsstadt, Fackel- und Glühweintouren durch die Weinberge und Weinproben vor dem Kamin. Einigen Straußwirtschaften wurde ihre Ausschankzeit für eine „Winter-Straußwirtschaft“ verlängert und vom 11. bis 13. Dezember öffnen die Traben-Trarbacher Winzer ihre Weinkeller für ein genussvolles Wochenende. Neben mehreren Kulturveranstaltungen ist beim Stadthaus „Alter Bahnhof“ auch ein geselliges „Glühweindorf“ geplant.
https://www.traben-trarbach.de/de/winter-wein-zauber-in-traben-trarbach.html

Weinkulturkalender

Advent in den Weinbergen

Saale-Unstrut | 19. und 20. Dezember 2020
Die Naumburger und Roßbacher Weinberge bieten die Kulisse für ein besonderes Weihnachtserlebnis. Inspiriert vom Erfolg der Saale-Weinmeile findet jährlich am 4. Adventswochenende ein von einheimischen Weingütern organisierter Weihnachtsmarkt entlang der Roßbacher und Naumburger Weinberge statt. Neben Weinen und Glühweinen steht originelle lokale Handwerkskunst zur Schau und zum Verkauf. Zudem sind Leckereien und Deftiges bei jedem der Teilnehmer erhältlich. Auch Ausstellungen und musikalische Darbietungen gehören üblicherweise zum vorweihnachtlichen Programm, das an zwei Tagen jeweils ab elf Uhr zu erleben ist. Welche Veranstaltungen in welcher Form in diesem Jahr stattfinden, wird noch entschieden.
https://www.naumburg-im-advent.de/advent_in_den_weinbergen.html

Weinkulturkalender

Virtuelle Sektprobe Weingut Zehmer

Nahe | 30. Dezember 2020
Bereits einen Tag vor Silvester steht das zum Jahreswechsel favorisierte schäumende Getränk im Mittelpunkt einer virtuellen Sektprobe "Von Wohnzimmer zu Wohnzimmer“. Das Bad Kreuznacher Weingut Zehmer lädt zur Verkostung von drei Sekten ein. Das Paket für die virtuelle Sektprobe (50 €) enthält jeweils zwei Flaschen (à 0,75 Liter) 2019 Riesling Sekt brut, 2019 Pinot Sekt Blanc de Noir trocken und 2019 Scheurebe Sekt halbtrocken. Gemeinsam werden in ein, zwei Stunden ab 20:15 Uhr die drei Sekte verkostet und Wissenswertes über das Weingut, seine Weine und Sekte sowie die Arbeit des Winzers erklärt.
https://www.weingut-zehmer.de/weinshop/product_info.php?info=p211_-virtuelle-weinprobe-30-12-2020---sekt-.html