August

Weinkulturkalender

August

Mit Feier- und Probierlaune durch den Weinsommer 2018

Bei einem günstigen Vegetationsverlauf beginnt für die frühen Rebsorten nun bereits die Reifeperiode und in manchem Weinberg kann schon für Federweißen geerntet werden. Für die klassische Weinproduktion nimmt der Winzer die letzten Weichenstellungen vor, schneidet das Laub zurück und entfernt es aus der Traubenzone. Wo der Behang auf zu viel Ertrag hindeutet, werden einzelne Trauben herausgeschnitten. Auch die Weinfreunde zieht es ins Freie. Einzelne Veranstaltungsorte bieten ein besonderes Ambiente für Weinproben und Weinfeste, etwa der Schlosspark in Herrnsheim, der Rokokogarten in Veitshöchheim und der Klosterhof in Maulbronn oder auch Locations an der Mosel oder an und auf dem Rhein. Und natürlich werden auf Markt- und Dorfplätzen an den Wochenenden hunderte von Weinfesten gefeiert.    

Weinkulturkalender


Herrnsheimer Weinsommer

Rheinhessen | bis 17. August 2018

Der Herrnsheimer Weinsommer rund um das Schloss – in diesem Jahr in seiner 12. Auflage - ist der Event des Jahres in Worms-Herrnsheim. Bereits Mitte Juli beginnt er und endet gut einen Monat später mit Theater im Schlosspark. Zum Augustprogramm zählen unter anderem ein Seenachtskonzert mit den Stuttgarter Salonikern, Weinschnuppern im Park mit anschließender Party im Schlosshof, der Herrnsheimer Wine-Slam und ein Abend mit Musik von „Queen“. Sieben ortsansässige Weingüter schenken bei allen Veranstaltungen ihre Weine aus.  
www.herrnsheimer-weinsommer.de

Weinfest im Rokokogarten

Franken | 3. bis 6. August 2018

Für vier Tage laden vier örtliche Vereine, Gemeinde und Tourist-Information zu einem ganz besonderen Weinfest in den herrlichen Veitshöchheimer Hofgarten ein. Die ehemalige Sommerresidenz der Würzburger Fürstbischöfe gilt vielfach als einer der schönsten Rokokogärten Europas. Der Garten mit Schloss, Seen, Pavillons, heckengesäumten Wegen und über 200 Sandsteinskulpturen wurde von Künstlern von europäischem Rang wie Balthasar Neumann und Ferdinand Tietz gestaltet. Unter den Bäumen der Fasanenallee genießen die Festbesucher das außergewöhnliche Ambiente, die fränkischen Weine und leckere Spezialitäten.
www.weinfest.veitshoechheim.de

Leutesdorfer Weinpicknick

Mittelrhein | 5. August 2018

Die Leutesdorfer WeinSTEIGwinzer haben mit Ihrer Wein- und Genussidee „Leutesdorfer Weinpicknick – Tafeln am Strom“ eine besondere Attraktion geschaffen. Eine schattige Platanen-Allee direkt am Rhein dient als einzigartige Location. An einer mehrere hundert Meter langen Tafel laden sieben WeinSTEIGwinzer dazu ein, von 15 bis 23 Uhr viele ausgezeichnete, frische Steillagen-Rieslinge zu verkosten und die selbst mitgebrachten Speisen zu verzehren. Besteck, Teller und Tischdeko bringen die Besucher selbst zum Weinpicknick an der Rheinpromenade mit, für die Getränke sorgen die Winzer. Die drei am schönsten gedeckten Tische werden mit Weinpräsenten ausgezeichnet.
www.leutesdorf-rhein.de/weinpicknick


Wein Sommer im Kloster Maulbronn

Württemberg | 10. bis 12. August 2018

Die Vereinigung „Weinkultur Westlicher Stromberg“ lädt in das historische Ambiente des Klosterhofs in Maulbronn zu einem stimmungsvollen Weinfest. Fünf Weingärtnergenossenschaften und neun Weingüter aus der Region schenken an diesem Wochenende ihre Weine aus, zwei gastronomische Betriebe sorgen für das leibliche Wohl –natürlich auch mit original Maulbronner Maultaschen - und an drei Tagen treten bei freiem Eintritt Live-Bands auf und sorgen mit einem abwechslungsreichem Bühnenprogramm für beste Weinfeststimmung unter freiem Himmel.
http://weinsommer-maulbronn.de/

„Moselgezwitscher“ in Riol

Mosel | 17. August 2018

Acht Weingüter des Moselweinorts Riol laden zu einer Weinprobe "Moselgezwitscher" ans Moselufer ein. „Sonnenuntergang am Moselufer, die Vögel zwitschern, ein Glas Riesling in der Hand und der Duft von leckeren Speisen strömt in die Nase“. Mit diesen Worten beschreibt der Verein Kultur und Tourismus Riol das Szenario. Bei der Weinprobe (ab 17 Uhr) können die Weinfreunde nach Herzenslust Rioler Weine genießen, rote und weiße, trockene und liebliche. Mit einer Weinprobierkarte zu sechs Euro dürfen fünf Weine verkostet werden. Den Weinevent am Ufer umrahmt dezente Musik.
www.riol.de/

"Next Generation" in Mayschoß

Ahr | 18. und 19. August 2018

Die "Next Generation" der Mayschosser Weingüter Deutzerhof und Fiebrich und von der Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr eG laden zur zweiten Weinparty mit Live-Musik ein. Am Weinbrunnen gibt es eine ansprechende Auswahl an Weinen der drei Betriebe, „in fachgerechten Gläsern zu moderaten Preisen“. Auf dem Festplatz zur Linde tritt am Samstagabend bei freiem Eintritt die Partyband „Kontrollverlust“ auf. An beiden Tagen ist der Streetfoodtruck von „Lieblingsburger“ vor Ort. Am Sonntag rückt der Wein in den Vordergrund. Von 14 bis 17 Uhr bitten die drei Kellermeister zum „Meet & Greet“ am Platz an der Linde. Sie präsentieren jeweils fünf Weine. Karten dazu sind zu 20 € erhältlich. Für musikalische Unterhaltung sorgt das Jazz- und Swing-Ensemble von Jonas Röser. Am Samstag und Sonntag jeweils ab 12 Uhr, Party am Samstag 18 bis 23 Uhr.
http://wg-mayschoss.de/Mayschoß-Next-Generation.html


„Pfälzer Goldrausch“ und „Die Burg rockt“

Pfalz | 23. und 24. August 2018

Die Afterwork-Party „Pfälzer Goldrausch 2018“ wird auch dieses Jahr wieder von charmanten Weinhoheiten der Südlichen Weinstrasse von damals und heute am Donnerstagabend auf Burg Landeck bei Klingenmünster präsentiert. Einlass ist um 18 Uhr, gefeiert wird bis 23 Uhr. „Wein und heiße Beats" ist das Motto von "Die Burg rockt!" am Freitagabend, ebenfalls auf der Burg Landeck. Mit Events und Aktionen präsentiert dabei der Verein Südliche Weinstrasse die Gewinner des Wettbewerbs "Die junge Südpfalz - da wächst was nach!" dem Publikum. Von 19 Uhr bis nach Mitternacht.
www.suedlicheweinstrasse.de/dieburgrockt/

WeinSommer Rheinland-Pfalz in Aachen und Braunschweig

NRW/Niedersachsen | 23. bis 26. August 2018

Über drei Sommermonate laden Winzer aus Rheinland-Pfalz „auf den schönsten Plätzen deutscher Städte“ zum WeinSommer Rheinland-Pfalz ein. Am letzten Augustwochenende wird auf dem Kaatschhof in Aachen und auf dem Kohlmarkt in Braunschweig gefeiert. Jeweils gut ein Dutzend rheinland-pfälzischer Winzer reist an, um „das sinnlichste Produkt rheinland-pfälzischer Böden, den Wein“ zu feiern. Von Donnerstag bis Sonntag verwandeln sich die Plätze wieder in eine große WeinGenuss-Zone. Zu probieren ist eine Vielzahl an Rebsortenweinen, überwiegend aus den vier großen Anbaugebieten Mosel, Pfalz, Nahe und Rheinhessen. Zudem gibt es Talkrunden mit Weinhoheiten, Themenverkostungen und geführte Weinproben. Und an den Abenden unterhalten Live-Bands auf der Festbühne.
www.weinsommer.de

Riverboat-Party Karlsruhe/Iffezheim

Baden | 24. August 2018

Mit drei Sterneköchen gehen Winzer der Ortenau auf eine abendliche Rheinfahrt von Karlsruhe nach Iffezheim und zurück. Die Köche Gutbert Fallert (Talmühle Sasbachwalden), Otto Fehrenbacher (Adler, Lahr-Reichenbach) und Bernd Werner (Schloss Eberstein, Gernsbach) zaubern zusammen ein Menü mit korrespondierenden Ortenauer Weinen. An Bord des komfortablen Schiffes „Karlsruhe“ genießen dieses die Gäste, während die Wasserlandschaft des Rheins vorbei gleitet. Dezente Salonmusik und Gespräche mit Winzern und Weinhoheiten tragen zu einer besonderen Atmosphäre bei. Karten zu 119 € inkl. Sektempfang und  Menü über ReserviX.
www.weinparadies-ortenau.de/genussreigen/