Weinsichten Detailseite

Schönste Weinsicht 2020

Am Kertzer Wäldchen, Niederhausen

Der ideale Startpunkt ist der Parkplatz am Bürgerhaus in der Schulstraße in Niederhausen/Nahe.

Von dort erreicht man schon nach ca. 100 m Richtung Westen den Remischenstein und das Eingangstor zum Niederhäuser Weinwanderweg. Dieser aussichtsreiche Rundwanderweg durch die Weinberge von Niederhausen bietet zahlreiche Aussichtspunkte und wunderschöne Ruhe- und Infoplätze und ist zu jeder Jahreszeit auch mit normalem Schuhwerk gut begehbar. Auf der Tour überwindet der Wanderer oder auch Genuss-Radler ca. 90 Höhenmeter und hat nach ca. der halben Strecke den höchsten Punkt mit ca. 220 m über NN erreicht. Wer aufmerksam durch die Weinberge geschaut hat, konnte kunstvoll bemalte Weinbergsstickel entdecken. Die abwechslungsreiche Tour führt durch die Weinbergslagen Rosenheck, Klamm und die  weltbekannte Hermannshöhle. Unweit des höchsten Punktes ist eine Rast am Grillplatz im „Kertzer Wäldchen“, gerade im Sommer unter schattigen Bäumen eine Erholung für angespannte Beine. Der sonnenhungrige Wanderer läuft von hier noch ca. 50 m bergab und kann an der Stele der „Schönsten Weinsicht NAHE 2020“ den Ausblick gen Südwesten über Nahetal und Hügel schweifen lassen und den grandiosen Ausblick genießen. Wer möchte kann auf zwei Relaxliegen auch gleichzeitig die Beine und die Seele baumeln lassen.

Ab jetzt geht es entspannt bergab, um nach ca. 1,5 km den Ausgangspunkt „Parkplatz am Bürgerhaus“ wieder zu erreichen.


4,5
Kilometer Strecke

1
Stunden Gehzeit

Am Kertzer Wäldchen, Niederhausen

Start

Parkplatz am Bürgerhaus in der Schulstraße 17 in 55585 Niederhausen

Ziel

Parkplatz am Bürgerhaus in der Schulstraße 17 in 55585 Niederhausen

Anspruch

mittel

Gpx

GPX download

(Zum Öffnen von GPX-Dateien wird ein geeignetes Programm benötigt.)

Drucken Drucken