Wein & Genuss im Upper Rhine Valley

Aktuelle Reisetipps

Wein & Genuss im Upper Rhine Valley

04.12.2018 – Am Oberrhein findet man traumhafte Landschaften und herzliche Bewohner, feine Küche und feine Weine, wohltuende Wellness und erholsame Unterkünfte. Geschützt durch Juraberge und Vogesen, Pfälzerwald, Schwarzwald und Kaiserstuhl verwöhnt die Destination am Rhein fast ganzjährig mit milden Temperaturen und zahlreichen Sonnenstunden.

Drei Weinstraßen ziehen sich durch die Pfalz, das Elsass und Baden. Die malerischen Strecken führen zu historischen Sehenswürdigkeiten, verwunschenen Winzerdörfern und gemütlichen Straußenwirtschaften. Die urigen Lokale bieten hausgemachte Vesper wie Holzofenbrot und Speck, dazu Weine aus eigenem Anbau, Riesling und Silvaner, Gewürztraminer und Burgunder. Bei Weinfesten und Weinwanderungen zwischen Obstbäumen und Rebstöcken lernen Besucher die ganze Vielfalt des Winzerhandwerks kennen. Kulinarisch lockt die Region mit Bauernmärkten und Hofläden, traditionsreichen Cafés und mehr als 50 Sterne-Restaurants.

Unter den auf zwei bis drei Tage ausgelegten vier Tourenvorschlägen zur Erkundung der Region heißt einer „Genießen im nördlichen Upper Rhine Valley“. Die Tour startet in der Südpfalz und führt über Karlsruhe und Baden-Baden bis nach Wissembourg. Auf dem Weg werden zahlreiche Weingüter, Vinotheken und Weinstuben besucht.
Download der Broschüre unter www.winevalley.eu