177 Adressen für Urlaub auf dem Weingut

Aktuelle Reisetipps

177 Adressen für Urlaub auf dem Weingut

08.01.2018 - 177 Adressen für einen Urlaub auf dem Weingut liefert die von der in München ansässigen Landtourismus Marketing GmbH betriebene Internetseite landsichten.de. Die meisten Weingüter mit Übernachtung finden sich in Rheinland-Pfalz, etwa an der Mosel, am Rhein, in der Pfalz und in Rheinhessen, sowie in Baden-Württemberg, wie beispielsweise am Kaiserstuhl oder am Bodensee.

Die mit drei, vier oder fünf Sternen klassifizierten Winzerhöfe bieten Übernachtungsmöglichkeiten in Ferienwohnungen und Gästezimmern und Weingenuss in den schönsten Regionen Deutschlands. Bei einem Urlaub auf dem Winzerhof lernt man gelebte Weinkultur und viele Facetten des Weinbaus kennen, bei einer Wanderung in die Weinberge oder einer Verkostung im Weinkeller.

Die landschaftlich einmaligen Weinregionen laden auch zum Aktivurlaub ein. Gut ausgeschilderte Wanderwege sind in den meisten Weinregionen Standard. Auch zum Radfahren laden die Weinbaugebiete ein, etwa entlang der Flüsse Mosel und Rhein.

Bei einem Urlaub auf dem Winzerhof tauchen die Gäste tief in die regionale Weinkultur ein, helfen beispielsweise bei der Weinlese, erfahren Neues zum Wein bei einer Weinbergsführung oder besuchen eines der vielen Weinfeste, die von Frühling bis Herbst in vielen Weinorten stattfinden.

Ein Urlaub auf dem Weingut verspricht zudem vielfältige Gaumenfreuden. Im Mittelpunkt stehen natürlich die Weine der lokalen Winzer, die bei den Gastgebern oder auch in anderen Weinstuben und Straußwirtschaften zu regionalen Spezialitäten zu genießen sind.

Wer gerne mit dem Reisemobil unterwegs ist, findet auf der Internetseite auch Wohnmobilstellplätze auf den Winzerhöfen. Etliche familiär geführte Weingüter verfügen über die entsprechende Infrastruktur zumeist in idyllischer Lage inmitten der Natur und bieten kostengünstige Übernachtungsmöglichkeiten.