Suche

Suchbox

Hinweis: Die Sucheingabe kann mit verschiedenen Operatoren noch zusätzlich beeinflusst werden: ein Sternchen (*) dient bspw. als Platzhalter (reb*), Anführungszeichen suchen nach einer exakten Übereinstimmung ("Max Mustermann") und ein Minus (-) schließt einen Begriff von der Suche aus (rezept -fisch).

Suchergebnisse

Suchergebnis
232 Ergebnisse
Suchergebnisse 11 bis 20 von 232

25.07.2019

Spätburgunder

… Schwerpunkt am Kaiserstuhl. Daneben zählen die Pfalz (1.900 ha), Rheinhessen (1.500 ha), Württemberg (1.300 ha) sowie der Rheingau (400 ha) und die Ahr (360 ha) zu den wichtigen Anbaugebieten…

25.07.2019

Dornfelder

… Dornfelder ist die erfolgreichste deutsche Neuzüchtung bei den Rotweinsorten. Seine Ursprünge führen nach Württemberg, in den Ort Weinsberg. Dort gab der Weinbaufachmann Imanuel Dornfeld den Anstoß zur Gründung der…

25.07.2019

Portugieser

… Schwerpunkte des Portugieseranbaus in der Pfalz (1.400 ha), in Rheinhessen (1.200 ha), in Württemberg (130 ha) und an der Ahr (20 Hektar). Nachdem sich viele Winzer in den 70er Jahren vom…

25.07.2019

Trollinger

… sie die Römer, zuerst an die Bergstraße und in die Pfalz. Mitte des 17. Jahrhunderts wurde sie auch in Württemberg heimisch und die deutsche Sortenbezeichnung „Blauer Trollinger“ etablierte sich in dem Gebiet, wo…

25.07.2019

Schwarzriesling

… beschränkt sich der Anbau des Schwarzrieslings, auch Müllerrebe genannt, weitestgehend auf Württemberg. Dennoch erreicht die Sorte einen Anteil von etwa 2% an der deutschen Rebfläche. Derzeit…

25.07.2019

Lemberger

…“ die Zurückdrängung von Massenträgern und die Verbreitung bester Rebsorten (wie dem Lemberger) im Königreich Württemberg. Der Württemberger Lemberger galt als Haustrunk des ersten Bundespräsidenten Theodor Heuss, und…

25.07.2019

Acolon

…Acolon - feine Frucht, gute Struktur Die im württembergischen Weinsberg gezüchtete Rotweinsorte hat sich innerhalb weniger Jahre einen Platz im deutschen Rotweinsortiment erobert. Bereits 1971 gelang den…

25.07.2019

Riesling

… die Anbaugebiete Mosel (5.400 ha), Pfalz (5.900 ha), Rheinhessen (4.600 ha), Württemberg (2.100 ha), Baden (1.100 ha) sowie die Nahe (1.200 ha). In allen deutschen Anbaugebieten - außer…

25.07.2019

Kerner

… Rebsorte bestockt, der Großteil in Rheinhessen und der Pfalz mit jeweils 800 Hektar, gefolgt von Württemberg, der Mosel, der Nahe und Franken, jedoch mit weitaus geringeren Mengen. GenussGetrunken…

25.07.2019

Gutedel

… steht, dass auf deutschem Boden zu Beginn des 17. Jahrhunderts Gutedel angepflanzt wurde, zuerst in Württemberg und Franken, ein Jahrhundert später in Sachsen und südlich von Freiburg, dem heutigen…