Suche

Suchbox

Suchergebnisse

Suchergebnis
171 Ergebnisse
Suchergebnisse 1 bis 10 von 171

14.08.2018

Rebsorten

… die Hinwendung zu den Burgundersorten und die Renaissance der klassischen Rebsorten. So steht der Spätburgunder bei den Rotweinsorten an der Spitze. Klassiker wie Portugieser, Schwarzriesling, Lemberger oder…

14.08.2018

Rote Rebsorten

… erfreut sich der Schwarzriesling großer Beliebtheit. Bei Tisch ist er eine interessante Alternative zum Spätburgunder. weiterlesenSaint LaurentEinem Pfälzer Winzer ist es zu verdanken, dass die wertvolle…

14.08.2018

Spätburgunder

… Rotweinen der Welt.Bedeutung In Deutschland sind fast 11.800 Hektar (2017) Rebfläche mit der Sorte Spätburgunder bestockt, das entspricht einem Anteil von etwa 12% an der Gesamtrebfläche. Winzer und…

14.08.2018

Dornfelder

… 7.600 Hektar mit der roten Neuzüchtung bestockt, etwa 6% der deutschen Rebfäche. Lediglich der Spätburgunder wird unter den roten Sorten noch häufiger angebaut. Ihre größte Akzeptanz findet die Sorte…

14.08.2018

Portugieser

… Septemberhälfte geerntet werden.Bedeutung Der Portugieser ist hinsichtlich der Anbaufläche nach dem Spätburgunder und dem Dornfelder die dritttwichtigste Rotweinrebsorte in Deutschland. Die Anbaufläche liegt…

14.08.2018

Schwarzriesling

… Schwarzriesling zeigen eine rubinrote bis ziegelrote Farbe, besitzen ein fruchtiges Aroma ähnlich dem des Spätburgunders und einen eher feingliedrigen Körper. Ausgebaut werden trockene, aber auch fruchtsüße…

14.08.2018

Domina

…ina - Duft und Geschmack von frischen Brombeeren Diese Kreuzung aus den Sorten Blauer Portugieser und Spätburgunder wurde 1927 von Peter Morio (auch Züchter der Sorte Morio-Muskat) in der Pfalz…

14.08.2018

Weißburgunder

… des Burgunders angesehen. Beim Grauburgunder handelt es sich um eine helle Knospenmutation des Blauen Spätburgunders, der Weiße Burgunder kann als Fortsetzung dieser Mutation über den Grauen Burgunder betrachtet…

14.08.2018

Geschichte

… 1955 beziehungsweise 1929 gezüchtet und haben sich längst neben den großen Rebsorten wie Riesling oder Spätburgunder ihren Platz erkämpft. Anschaulich zeigen verschiedene Weinbaumuseen in den Anbaugebieten die…

14.08.2018

Typenweine

…ge Flächen zur Erzeugung der „Erstes Gewächs“-Weine klassifiziert. Zugelassen sind die Rebsorten Riesling und Spätburgunder. Der Anschnitt ist ebenso begrenzt wie der Höchstertrag (50 hl/ha), Handlese ist…