Suche

Suchbox

Hinweis: Die Sucheingabe kann mit verschiedenen Operatoren noch zusätzlich beeinflusst werden: ein Sternchen (*) dient bspw. als Platzhalter (reb*), Anführungszeichen suchen nach einer exakten Übereinstimmung ("Max Mustermann") und ein Minus (-) schließt einen Begriff von der Suche aus (rezept -fisch).

Suchergebnisse

Suchergebnis
344 Ergebnisse
Suchergebnisse 61 bis 70 von 344

21.01.2019

Spätburgunder

… Sorte stehen in Baden (5.400 ha) - mit einem Schwerpunkt am Kaiserstuhl. Daneben zählen die Pfalz (1.900 ha), Rheinhessen (1.500 ha), Württemberg (1.300 ha) sowie der Rheingau (400 ha) und die Ahr…

21.01.2019

Dornfelder

… doch ist die Sorte auch in den meisten anderen Anbaugebieten zu finden. In Franken, an der Nahe, in der Pfalz und in Rheinhessen zählt der Dornfelder zu den „Classic“-Rebsorten. Längst ist die Neuzüchtung von…

21.01.2019

Portugieser

… der deutschen Rebfläche. Dabei gibt es deutliche regionale Schwerpunkte des Portugieseranbaus in der Pfalz (1.400 ha), in Rheinhessen (1.200 ha), in Württemberg (130 ha) und an der Ahr…

21.01.2019

Trollinger

… sie dort Vernatsch heißt. Über die Alpen brachten sie die Römer, zuerst an die Bergstraße und in die Pfalz. Mitte des 17. Jahrhunderts wurde sie auch in Württemberg heimisch und die deutsche Sortenbezeichnung…

21.01.2019

Schwarzriesling

… Daneben hat der Schwarzriesling noch eine nachgeordnete Bedeutung in Nordbaden, in der Pfalz, Rheinhessen und Franken. Schwarzriesling - nur Wuchs und Form sind mit dem Riesling gemeinsam…

21.01.2019

Domina

… und Spätburgunder wurde 1927 von Peter Morio (auch Züchter der Sorte Morio-Muskat) in der Pfalz gezüchtet. In wenigen Jahren hat die Rebsorte etwa 370 Hektar Anbaufläche erreicht,…

21.01.2019

Cabernet Sauvignon

… In Deutschland beläuft sich die Anbaufläche auf über 380 ha (2017), von denen der Großteil in der Pfalz und in Rheinhessen angebaut wird. In geringen Mengen gibt es die Rebsorte außerdem z.B. in Baden…

21.01.2019

Müller-Thurgau

… sind in Rheinhessen mit 4.300 und in Baden mit 2.400 Hektar zu finden; gefolgt von der Pfalz (2.000 ha), Franken (1.600 ha) und der Mosel (1.000 ha). Die in den achtziger Jahren…

21.01.2019

Silvaner

… Besonders populär ist der Silvaner in Rheinhessen (2.200 ha) und Franken (1.500 ha), gefolgt von der Pfalz (600 ha). Außerdem zählt er in Baden, Franken, an der hessischen Bergstraße, an der Nahe…

21.01.2019

Kerner

… Jahre freundeten sich die Winzer und Verbraucher mit der markanten Neuzüchtung an. Ausgehend von der Pfalz verbreitete sie sich in allen deutschen Anbaugebieten und wird auch im Ausland zu Versuchszwecken…