Suche

Suchbox

Suchergebnisse

Suchergebnis
155 Ergebnisse
Suchergebnisse 1 bis 10 von 155

16.10.2018

Rote Rebsorten

… und Spätburgunder wurde die farbintensive und körperreiche Rotweinsorte gezüchtet. Besonders in Franken hat sie Bedeutung erlangt.  weiterlesenRote Rebsorten Rund ein Drittel der deutschen…

16.10.2018

Dornfelder

… (2.900 Hektar), doch ist die Sorte auch in den meisten anderen Anbaugebieten zu finden. In Franken, an der Nahe, in der Pfalz und in Rheinhessen zählt der Dornfelder zu den „Classic“-Rebsorten.…

16.10.2018

Portugieser

… nachfolgenden Jahrzehnt wieder zu und hat sich seit den neunziger Jahren weitgehend stabilisiert. In Franken, an der Nahe, in Rheinhessen und Saale-Unstrut zählt der Portugieser zu den…

16.10.2018

Schwarzriesling

… der Schwarzriesling noch eine nachgeordnete Bedeutung in Nordbaden, in der Pfalz, Rheinhessen und Franken. Schwarzriesling - nur Wuchs und Form sind mit dem Riesling gemeinsam Insbesondere bei den…

16.10.2018

Regent

… mit Regent bestockt. Die Anbauschwerpunkte liegen in Rheinhessen, der Pfalz sowie in Baden und Franken. Regent - eine erfolgreiche Züchtung Die Sorte Regent ist eine der Neuzüchtungen, denen…

16.10.2018

Domina

…n wenigen Jahren hat die Rebsorte etwa 370 Hektar Anbaufläche erreicht, fast ausschließlich in Franken. Dort zählt sie zu den „Classic“-Rebsorten. Außerhalb von Deutschland hat sie keine…

16.10.2018

Acolon

… Rebfläche angebaut, vorwiegend in Württemberg, aber auch in der Pfalz, in Rheinhessen, Franken und Baden. Acolon reift recht früh, erreicht eine hohe Farbintensität und beachtliche Mostgewichte.…

16.10.2018

Riesling

… (2.100 ha), Baden (1.100 ha) sowie die Nahe (1.200 ha). In allen deutschen Anbaugebieten - außer in Franken - gehört der Riesling zu den „Classic“-Rebsorten.

16.10.2018

Müller-Thurgau

… mit 4.300 und in Baden mit 2.400 Hektar zu finden; gefolgt von der Pfalz (2.000 ha), Franken (1.600 ha) und der Mosel (1.000 ha). Die in den achtziger Jahren eingeführte Beschränkung der…

16.10.2018

Silvaner

… Bis in die 70er Jahre war er die meistgepflanzte Sorte Deutschlands. Heute, in den besten Lagen Frankens gepflanzt, zieht er mehr und mehr das Interesse der Weinjournalisten und Kritiker auf sich –…