Suche

Suchbox

Hinweis: Die Sucheingabe kann mit verschiedenen Operatoren noch zusätzlich beeinflusst werden: ein Sternchen (*) dient bspw. als Platzhalter (reb*), Anführungszeichen suchen nach einer exakten Übereinstimmung ("Max Mustermann") und ein Minus (-) schließt einen Begriff von der Suche aus (rezept -fisch).

Suchergebnisse

Suchergebnis
69 Ergebnisse
Suchergebnisse 61 bis 69 von 69

07.03.2017

Nahe präsentiert „Edelschliff 2017“

Die limitierte Wein-Edition „Edelschliff“ gilt als ein Aushängeschild für das Naheland und wirbt nun zum 19. Mal für die Wein-und Edelsteinregion. Der „Edelschliff 2017“, ein trockener Riesling 2016

06.02.2017

Silvanercreme mit dunkler Schokolade

…WEINTIPP: eine edelsüße Silvaner Auslese oder Beerenauslese

06.02.2017

Beeren-Mousse auf Sektschaum

…WEINTIPP: eine edelsüße Riesling Beerenauslese

06.02.2017

Feigen in Spätburgunder-Sabayon

…WEINTIPP: edelsüße Spät- oder Auslese vom Spät- oder auch Grauburgunder

08.12.2016

Mit Genusscoach PAUL durch die festliche Zeit

Welcher Wein zu Ente oder Zander? Und umgekehrt: Welches Gericht zu einem Silvaner oder einem Spätburgunder servieren? Auf diese Fragen weiß PAUL, der Genusscoach des Deutschen Weininstituts (DWI)

31.08.2016

Bukettsorten werden wiederentdeckt

In den letzten Jahren erfahren die aromatischen Bukett­rebsorten hierzulande und auch international eine kleine Renaissance. Insbesondere die jüngeren Weinfreunde schätzen das intensive Aroma,

16.11.2015

Weinjahrgang 2015 lässt Winzer schwärmen

Selten hat ein Weinjahrgang zum Abschluss der Lese so viel Lob erhalten, wie der 2015er. Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) mitteilt, wird aus allen Anbaugebieten von eingebrachten Spitzenqualitäten

12.11.2015

Weinjahrgang 2015 lässt keine Wünsche offen

Selten hat ein Weinjahrgang zum Abschluss der Lese so viel Lob erhalten, wie der 2015er. Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) mitteilt wird aus allen Anbaugebieten von eingebrachten Spitzenqualitäten

25.11.2014

Weinjahrgang 2014 - ein Blick in die Anbaugebiete

Der Jahrgang 2014 stellte die Winzer im Weinberg vor viele Herausforderungen, die sie dank schlagkräftiger Lese und guter Selektion hervorragend gemeistert haben. Wie das Deutsche Weininstitut (DWI)