Suche

Suchbox

Suchergebnisse

Suchergebnis
Bitte beachten Sie: Suchbegriffe unter einer Länge von vier Buchstaben werden ignoriert.

1116 Ergebnisse
Suchergebnisse 1061 bis 1070 von 1116

01.01.1970

Schweinemedaillons mit Äpfeln

Schweinemedaillons mit ÄpfelnDazu passt ein gereifter, trockener Riesling am Besten.Die Medaillons von beiden Seiten leicht pfeffern und salzen. Den Thymian abzupfen, den Salbei in feine Streifen…

01.01.1970

Wildschweinragout

WildschweinragoutDazu passen Knödel oder Nudeln.Das Gemüse putzen, waschen und in gleichmäßig große Würfel schneiden.Das Wildschweinfleisch vom Fett sowie von Häuten und Sehnen befreien und in 3…

01.01.1970

Minidampfnudeln mit Gewürztraminer-Eis

Minidampfnudeln mit Gewürztraminer-EisMinidampfnudeln: Aus Mehl, Ei, Hefe und Milch einen Teig kneten und über Nacht im Kühlschrank gehen lassen. Aus dem Hefeteig 1 cm große Kugel formen und gehen…

01.01.1970

Carpaccio vom Saumagen

Carpaccio vom SaumagenDazu Weißbrotscheiben reichen.Den Saumagen vom Metzger hauchdünn aufschneiden lassen oder mit der Brotschneidemaschine selbst schneiden. Die Scheiben auf 4 große Teller in…

01.01.1970

Pfälzer Kartoffelsuppe

Pfälzer KartoffelsuppeIn der Pfalz wird die Kartoffelsuppe gerne zusammen mit Zwetschgenkuchen gegessen.Die Kartoffeln und das Gemüse waschen, putzen und klein schneiden. In einem Topf mit der…

01.01.1970

„Kunschthäwwelfläsch“ (Kunsttopffleisch) nach Art des Hauses

„Kunschthäwwelfläsch“ (Kunsttopffleisch) nach Art des HausesDazu passen gekochte, mehlige Kartoffeln.Ein paar Tage vor der Zubereitung beim Metzger ein Stück Schweinekamm pökeln lassen. Alternativ…

01.01.1970

Pfälzer Weinbrandcreme

Pfälzer WeinbrandcremeMilch mit Zucker und der Kuvertüre aufkochen und mit dem Stärkepuder abbinden. Gut durchkochen, den Pfälzer Weinbrand dazugeben und abkühlen lassen. Mit einem Schneebesen…

01.01.1970

Blutwurst-Terrine mit Apfelragout

Blutwurst-Terrine mit ApfelragoutHierzu passt frisches Stangenweißbrot, evtl. geröstet.Blutwurst-Terrine: Die Blutwurst, den Apfel und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Alles zusammen in…

01.01.1970

Quiche mit den Kräutern der „Frankfurter Grünen Sauce“

Quiche mit den Kräutern der „Frankfurter Grünen Sauce“Mehl und Butter mit 4 EL Wasser und ¼ Teelöffel Salz zu einem glatten Teig kneten. Eine Form damit auskleiden und 30 Minuten kühl stellen.4…

01.01.1970

Rheingauer Wispertal-Forelle mit Riesling

Rheingauer Wispertal-Forelle mit RieslingDas Rezept ist durch seine Leichtigkeit für mittags geeignet oder für ein Essen mit Gästen, da man es gut vorbereiten kann.Den Backofen auf 220 °C…