Suche

Suchbox

Suchergebnisse

Suchergebnis
32 Ergebnisse
Suchergebnisse 1 bis 10 von 32

30.11.2018

Der Weinjahrgang 2018 in den Anbaugebieten

…, um die Phenolreife der Trauben zu fördern. Möglich machte dies der sehr heiße und trockene Sommer mit einem optimalen Herbstwetter – ein „Super-Sommer“ nannte ihn Weinbaupräsident Thomas Höfer. Das Warten war auch…

14.11.2018

Klassifikationsmodell

… Prädikate. VDP.ERSTE LAGE kennzeichnet erstklassige Lagen mit eigenständigem Charakter, in denen optimale Wachstumsbedingungen herrschen und nachweislich über lange Zeit Weine mit nachhaltig hoher Qualität…

14.11.2018

Riesling

… Weinen. Rieslinge sollten frühestens ein Jahr nach der Ernte getrunken werden, viele erreichen ihre optimale Trinkreife erst nach einigen Jahren. Die Lagerfähigkeit von Spitzenweinen ist nahezu…

01.11.2018

Arbeit im Weinberg

… Vibration herabgerüttelt und aufgefangen. Ist der Vollernter korrekt eingestellt und sind die Trauben optimal reif, ist diese Art zu ernten durchaus schonend und bedeutet kaum eine Qualitätsminderung.Ahrwein…

01.11.2018

Klima & Witterung

… Sommer in 2003 nicht regelmäßig einstellen. Die Gefahr, dass die spätreifen Rebsorten nicht die optimale Reife erlangen, besteht schon lange nicht mehr. Mit ihren traditionellen Rebsorten sind die…

01.11.2018

Federweißer

… man ihn bei Zimmertemperatur aufbewahren. Nach 6-8 Stunden sollte man ihn erneut probieren und wenn der optimale Süßegrad erreicht ist, den Federweißen kalt stellen. Video: Steffen Schindler gibt Tipps zur…

01.11.2018

Brände

… die anschließende Reifung beeinflusst, für die gerne kleinere Eichenholzfässer benutzt werden, die eine optimale Reifung ermöglichen sollen. Durch die Lagerung in Holzfässern erhält der Weinbrand auch seine…

01.11.2018

Das Anbaugebiet

… Rhein und die Weinberge schmiegen sich an karge Felsen. Das milde Klima beschert den Trauben im Ahrtal optimale Voraussetzungen, auch weil die aufgewärmten Felsen in der Nacht ihre gespeicherte Wärme an die Reben…

01.11.2018

Das Anbaugebiet

… Westen. 6.139 Hektar Rebland bepflanzen die fränkischen Winzer. Besonders der Silvaner gedeiht optimal auf den Muschelkalk- und Keuperböden und ist ein Aushängeschild fränkischer Weinmacherkunst.…

01.11.2018

Das Anbaugebiet

… im Rheinischen Schiefergebirge; entlang der Mosel und ihren Nebenflüssen Saar und Ruwer Klima: Optimale Erwärmung und optimales Niederschlagsverhältnis in den Steilhängen und TälernBöden: An der…