Gerichte zu Silvaner

Silvaner-Rezepte: Lachröllchen mit Spargelcreme

Lachsröllchen mit Spargelcreme

Zutaten für 4 Personen:

400  g  geräucherter Lachs
200  g  Spargel
150  g  Frischkäse
1  Blattsalat der Saison
2  EL  Schnittlauchröllchen
2  EL  Öl
1  EL  Essig
1  TL  Senf
schwarzer grober Pfeffer
Salz

Zubereitung:

1. Den Spargel putzen, in Salzwasser weich kochen und abschütten.

2. Im Mixer pürieren und mit dem Frischkäse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Ein ca. 40 cm langes Stück Klarsichtfolie auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Mit grobem schwarzem Pfeffer bestreuen und den Lachs auf einer Größe von ca. 15 x 25 cm so verteilen, dass eine geschlossene Fläche entsteht. Etwas andrücken.

4. Mit einem Spatel die Spargelcreme und die Schnittlauchröllchen auf dem Lachs verteilen.

5. Die Klarsichtfolie auf einer Seite anheben und den Lachs zu einer Roulade aufrollen.

6. Die Lachsrolle fest in die Klarsichtfolie einwickeln und für 2 Stunden in den Kühlschrank oder für ½ Stunde ins Gefrierfach legen.

7. Den Salat putzen und waschen und aus Essig, Öl, Senf, ½ TL Salz und 1 EL Wasser eine Vinaigrette rühren.

8. Die Lachsrolle in Scheiben schneiden und auf einem Salatbett servieren. Dazu passt frisches Baguette.

Weinempfehlung:

ein junger, frischer Silvaner Classic oder Kabinett