Weißwein-Rezepte

Bananen-Petersilien-Waffeln mit Blaubeeren

Zutaten für 4 Personen:

Teig:
250  g  Mehl
Meersalz
1  TL  Backpulver
200  g  überreife Banane
25  g  glatte Petersilie
200  ml  Milch
2  Eier (Größe L)
70  g  Zucker
1  Pck.  Vanillezucker
100  ml  Öl
75  g  Naturjoghurt
Butterschmalz oder Pflanzenfett zum Einfetten
Topping:
300  ml  Sahne
1/2 Vanilleschote
2.5  EL  Puderzucker
500  g  Blaubeeren
100  ml  weißer Traubensaft

Zubereitung:

Teig:
Mehl, 1 Pr. Salz und Backpulver in einer Schüssel vermischen und beiseitestellen.
Bananen und Petersilie mit 100 ml Milch zu einem feinen Mus pürieren. Zur Seite stellen.
Eier trennen. Eigelb mit 20 g Zucker, Vanillezucker, Öl und Bananenmus glatt rühren. Mehlmischung, übrige Milch und Joghurt mit einem Schneebesen unterrühren.
Eiweiß mit 1 Pr. Salz und übrigem Zucker steif schlagen. Eischnee unter den Teig heben.

Topping:
Sahne mit dem Mark der Vanilleschote und 1,5 EL Puderzucker cremig aufschlagen (nicht zu steif!). Kalt stellen.
Eine große Pfanne erhitzen, darin 1 EL Puderzucker leicht karamellisieren, Blaubeeren dazugeben und kurz durchschwenken, mit Traubensaft ablöschen und kurz einkochen lassen.

Waffeleisen vorheizen und Butterschmalz zerlassen. Das Waffeleisen mit etwas Butterschmalz einpinseln, Teig mit einer Kelle portionsweise hineingeben und goldbraun backen. Mit dem Topping servieren.

Weinempfehlung:

Scheurebe Auslese oder Silvaner Auslese