Weißwein-Rezepte

Blutwurst-Terrine mit Apfelragout

Zutaten für 4 Personen:

250  g  Blutwurst
1  aromatischer Apfel
1  Zwiebel
Butterschmalz
100  g  Putenfleisch
100  ml  Sahne
Cognac
Thymian
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Blutwurst-Terrine: Die Blutwurst, den Apfel und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Alles zusammen in Butterschmalz rösten und auf Küchenpapier entfetten. Von den restlichen Zutaten eine Farce mixen, abschmecken und mit den Zwiebelwürfeln, der Blutwurst und dem Apfel mischen. In einer mit Klarsichtfolie ausgelegten Form ca. 30 Min. bei 85 °C im Wasserbad garen.

Apfelragout: Zucker 2 Minuten dünsten. Die Äpfel herausnehmen, mit dem restlichen Apfelsaft auffüllen und sirupartig einkochen. Die Äpfel wieder zugeben und warmstellen.

Zusammen mit der lauwarmen Blutwurst-Terrine servieren.

Weinempfehlung:

Riesling halbtrocken