Roséwein-Rezepte

Flädlesuppe

Zutaten für 4 Personen:

1  l  Fleischbrühe
150  g  Weizenmehl
300  ml  Milch
1  Bund  Schnittlauch
Speckschwarte zum Ausreiben der Pfanne
Salz

Zubereitung:

Aus dem Mehl, der Milch, den Eiern und einer Prise Salz einen glatten, nicht zu dicken Teig rühren. Eine schwere Bratpfanne stark erhitzen, mit dem Speck ausreiben, einen kleinen Schöpflöffel Teig hinein geben, verlaufen lassen und dünne Pfannkuchen (Flädle) backen.

Die Flädle abkühlen lassen, halbieren und in dünne Streifen schneiden.

In klare, sehr heiße Fleischbrühe einlegen und sofort servieren.

Weinempfehlung:

Schillerwein halbtrocken oder Trollinger Rosé halbtrocken