Rezepte


App Deutsche Weine

Willkommen in besten Lagen! Die App Deutsche Weine vermittelt Wissenswertes zu unterschiedlichen Rebsorten, Weinbau und Weinbereitung. Sie inspiriert dazu, die Anbaugebiete und zahlreichen wunderschönen Weinorte Deutschlands zu erkunden. Sie präsentiert außerdem zahlreiche Weinerzeuger und aktuelle Veranstaltungen.

Die kostenlose App gibt es wahlweise für iPhone/iPad oder für Android.


PAUL

PAssend Und Lecker

PAUL, der Genusscoach, hilft, den passenden Wein zum Essen zu finden. Einfach die entsprechende Zubereitungsart oder Soße zum gewählten Essen angeben, dann empfiehlt PAUL zwei passende Weine.

Süßkartoffel-Zwiebel-Schnitten mit Chili

Zutaten für 4 Personen:

Füllung:
2  mittelgroße Süßkartoffeln (geschält etwa 300 g)
2  rote Zwiebeln (in Spalten geschnitten)
1  EL  Olivenöl
Salz, Pfeffer
1/2 rote Chilischote (fein gehackt ohne Stielansatz, Samen und Scheidewände)
1  TL  fein gehackter Thymian
Teig:
375  g  Fertig-Blätterteig (oder selbstgemachter Blätterteig)
Mehl
1  Eigelb (verquirlt)

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Für die Füllung die Süßkartoffeln in Scheiben schneiden und mit den Zwiebeln in einer großen Schüssel im Olivenöl wenden. Dann großzügig salzen und pfeffern. Auf einem Backblech verteilen und 30 Minuten backen, bis sie weich und an den Rändern goldbraun sind.

2. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfl äche zu einem Rechteck (30 x 40 cm) ausrollen, dann vierteln. Die Rechtecke auf ein oder zwei Backbleche legen und mit verquirltem eigelb bestreichen.

3. Gehackte Chilischote und gehackten Thymian unter das gegarte Gemüse mischen. Die Mischung auf die Teigrechtecke verteilen, dabei einen 1 cm breiten Rand freilassen.

4. Die Schnitten 20 Minuten backen, bis der Teig aufgegangen und an den Rändern goldbraun ist. Die Böden sollten sich fest anfühlen und goldgelb sein. Die Schnitten 5 Minuten abkühlen lassen, dann nach Belieben mit grünem Blattsalat servieren.

5. Gegart können sie bis zu zwei Tage im Kühlschrank aufgewahrt werden. Vor dem Servieren wieder erhitzen.

Weinempfehlung:

Riesling halbtrocken

Drucken