Rezepte

Pasta mit Kürbis-Weißweinsauce

Zutaten für 4 Personen:

750  g  Butternut-Kürbis(se)
3  kleine Zwiebeln
2  Zehen Knoblauch
1  Becher Crème fraîche
250  ml  trockener Weißwein
500  ml  Gemüsebrühe
25  g  Parmesan oder ähnlicher Hartkäse
400  g  Spaghetti oder andere Nudeln
Salz, Pfeffer, Zucker
Thymian, Muskat
4  EL  Kürbiskerne, evtl. gehackt

Zubereitung:

Knoblauch und Zwiebeln glasig dünsten. Butternut-Kürbis würfeln und zugeben, mit Pfeffer und Zucker würzen. Wenn die Würfel noch fest sind, den Weißwein und die Gemüsebrühe angießen. Weiter köcheln, bis der Kürbis bissfest ist.

In der Zwischenzeit die Nudeln kochen und abgießen.

Zum köchelnden Kürbis Thymian, Muskat, Salz und Crème fraîche zugeben, aufkochen und binden. Parmesan unterrühren, abschmecken. Man kann auch einige Kürbiswürfel zerdrücken, so wird die Sauce sämiger.

Pasta auf Tellern anrichten und Kürbissauce darübergeben.
Mit Kürbiskernen bestreuen.

Weinempfehlung:

Scheurebe trocken

Drucken Drucken