Rezepte

Gebratener Spargel mit Bärlauch und Bandnudeln

Zutaten für 4 Personen:

1  kg  weißer Spargel
1  kg  grüner Spargel
200  g  Butter
1  TL  Zucker
2-4 EL Walnussöl
600  g  Tagliatelle
Salz, Pfeffer
200  ml  Schlagsahne
1  Spritzer Zitronensaft
8  Bärlauchblätter

Zubereitung:

Spargel schälen (grünen Spargel nur im unteren Drittel), Enden abschneiden. Stangen jeweils der Länge nach halbieren und die
Hälften in 3 – 5 cm lange Stücke schneiden.

Butter in einer großen Pfanne erhitzen, Zucker zufügen. Kurz karamellisieren lassen. Öl und Spargel zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. bissfest garen, dabei ab und zu durchschwenken.

Inzwischen Tagliatelle nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen.

Sahne zum Spargel gießen, cremig einkochen lassen. Spargel mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit dem Spargel mischen. Bärlauch in Streifen schneiden und unterheben.

Weinempfehlung:

Silvaner Spätlese trocken

Drucken Drucken