Rezepte

Spargel mit Schinken

Zutaten für 4 Personen:

2  kg  weißer Spargel
etwas Salz
etwas Zucker
1  TL  Butter
150  g  Mehl
2  frische Eier
gut ¼ l Milch
etwas Butter zum Braten
400  g  Schwarzwälder Schinken (in dünne Scheiben geschnitten)

Zubereitung:

Den Spargel waschen, schälen und die unteren, holzigen Enden abschneiden.
Dann 2 ½ l Wasser mit etwas Salz, Zucker und der Butter zum Kochen bringen. 

Den Spargel darin etwa 20 Minuten garen. 

Inzwischen Mehl, etwas Salz, Eier und Milch zu einem Teig verrühren. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und aus dem Teig dünne Pfannkuchen backen. Nach dem Wenden die Pfannkuchen jeweils zerreißen und noch etwas weiterbacken. 

Den Spargel auf einer Platte zusammen mit den gerollten Schinkenscheiben und den Pfannkuchen anrichten.

Beilagen: Man serviert zum Spargel Salzkartoffeln und geschmolzene Butter. Statt der geschmolzenen Butter können Sie auch eine Sauce Hollandaise zum Spargel reichen.

Weinempfehlung:

Der feinaromatische Spargel mit seiner anregenden Säure und der mildgeräucherte saftige Schinken lassen uns bei der Weinauswahl die Pfannkuchen vernachlässigen. Ähnliche Geschmackskomponenten finden wir im jungen, trockenen Gutedel.

Schweinemedaillons in Grauburgundersauce mit Rebknöspchen

WEINTIPP:  ein halbtrockener, mittelkräftiger Grauburgunder weiterlesen

Traumäpfelchen

WEINTIPP: eine Ruländer Spätlese weiterlesen

Salatbouquet mit lauwarmen Jakobsmuscheln

WEINTIPP: eine Spätlese vom Grauburgunder oder in Holz ausgebauten Chardonnay. weiterlesen

Frischkäsesäckchen auf Avocadoschaum

WEINTIPP: ein Grauburgunder Classic weiterlesen

Geflügelravioli mit Steinpilzrahm

WEINTIPP: eine cremige Grauburgunder Spätlese trocken weiterlesen

Kartoffel-Kresse-Süppchen mit Peccorinocroutons

WEINTIPP: ein leichter Grauburgunder Kabinett mit dezenter Restsüße weiterlesen

Muscheln im Rieslingsud

WEINTIPP: Riesling Classic oder Kabinett weiterlesen

Kalbfleisch "Luise" mit Riesling-Sauce

WEINTIPP: ein halbtrockener bis trockener Riesling Kabinett weiterlesen

Beeren-Mousse auf Sektschaum

WEINTIPP: eine edelsüße Riesling Beerenauslese weiterlesen

Mozarella-Türmchen mit Auberginenpürée

WEINTIPP: ein leichter bis mittelschwerer Riesling Q.b.A. oder Kabinett weiterlesen

Ciabatta-Pizza mit Meeresfrüchten

WEINTIPP: ein nicht zu kräftiger Riesling, z.B. Classic weiterlesen

Zander mit Ratatouille und feinen Nudeln

WEINTIPP: eine halbtrockene, aromatische Spätlese vom Rivaner weiterlesen

Hähnchenbrustfilet mit Currysahne

WEINTIPP: ein duftiger, halbtrockener Silvaner Kabinett oder Spätlese weiterlesen

Spinatrahmsüppchen mit Räucherlachs

WEINTIPP: ein leichter, trockener Rivaner Kabinett weiterlesen

Sesamgarnelen mit Riesling-Mangochutney

WEINTIPP: Reifer Riesling oder spät gelesene Scheurebe weiterlesen