Rezepte

Rehnierchen mit Pfifferlingen

Zutaten für 4 Personen:

6  Rehnieren
500  g  Pfifferlinge
2  Zwiebeln
1/2 Bund Petersilie
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Butter

Zubereitung:

Zutaten für 2 Personen:

Die Haut der Nieren entfernen und die Nieren der Länge nach in je 3 Scheiben schneiden. Die Pfifferlinge putzen. Zwiebeln und Petersilie hacken. 

Die Zwiebeln in einer großen Pfanne mit Butter glasig braten und die Pfifferlinge hinzufügen, salzen und pfeffern, noch etwas Butter dazugeben und kurz fertig braten. 

In einer zweiten Pfanne die Nierenscheiben in Butter braten, salzen und pfeffern. Die gebratenen Nieren zu den Pfifferlingen geben und mit Petersilie bestreuen. 

Beilagen:

Dazu Bandnudeln - am besten Safrannudeln - und einen grünen Salat servieren.

Weinempfehlung:

Maßgebend für die Weinauswahl sind die herzhaft aromatischen Pfifferlinge. Blumige, pflanzlich aromatische trockene bis halbtrockene Weißweine mit sehr milder Säure, z.B. Kerner Kabinettweine sind besonders geeignete Partner.

Rheinische Bohnensuppe

Grauburgunder trocken, im Holzfass gereift ist ein idealer Begleiter dazu. weiterlesen

Zwiebelkuchen

WEINTIPP: Federweißer weiterlesen

Kartoffelwaffeln mit Lauch

WEINTIPP: Federweißer

weiterlesen

Herbst-Bruschetta

WEINTIPP: Federweißer weiterlesen

Kürbissüppchen

WEINTIPP: Federweißer weiterlesen

Gefüllte Kalbsbrust

Kraftvolle, gereifte Weine mit verhaltener Säure und dezentem Bukett erweisen sich als ideale Partner. weiterlesen

Schmandsoufflé mit Rhabarber und Erdbeercappuccino

Wunderbar mit einer lieblichen Riesling Auslese! weiterlesen

Kräutersalat mit Wildentenbrust, Steinpilzen und glacierten Esskastanien

Rehmedaillons mit Birnen, Bohnen, Petersilienwurzeln und schwarzen Nüssen

Grießschnitten mit Schwarzwälder Kirschen und Mirabellen-Zwetschgenkompott

Fränkisches Mostsüpple

Blaue Zipfel

Karpfen blau in fränkischem Wurzelsud

Dazu passen frisch geriebener Meerrettich, zerlassene braune Butter oder Sahnemeerrettich, Kartoffeln und Salat. weiterlesen

Apfelkräpfli mit Vanillesauce

Gratinierter Bergsträßer Spargel