Rezepte

Riesling-Rezept: Beeren Mousse

Beeren-Mousse auf Sektschaum

Zutaten für 4 Personen:

500  g  Brombeeren oder Himbeeren
1  EL  gemahlene Gelatine
300  g  Sahne
7  Eier
150  g  Zucker
0.2  l  Winzersekt

Zubereitung:

1. Für die Mousse 2/3 der Beeren im Mixer pürieren. Den Rest zur Dekoration beiseite stellen.

2. Die gemahlene Gelatine in einer Schüssel in 2 EL Wasser auflösen und 5 Minuten quellen lassen. Danach die Schüssel im Wasserbad erhitzen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Abkühlen lassen.

3. 3 Eier mit 100 g Zucker schaumig rühren, dann nach und nach das Beerenpüree untermischen. Zum Schluss die Gelatine einrühren.

4. Die Sahne steif schlagen und unter die Beerenmischung ziehen. Im Kühlschrank ca. 3 Stunden kalt stellen.

5. Für den Sektschaum die restlichen 4 Eier trennen, die Eigelbe mit dem Sekt im Wasserbad aufschlagen, nach und nach den restlichen Zucker einrieseln lassen. Mit dem Handmixer 3 bis 4 Minuten weiter aufschlagen.

6. Den Sektschaum auf . achen Tellern verteilen und für ca. 2 Minuten bei 150 °C unter dem Grill oder im Backofen bräunen lassen. Danach etwas abkühlen lassen.

7. Die restlichen Beeren auf dem Sektschaum anrichten, die Beeren-Mousse in Nocken abstechen und auf den Sektschaum geben.

Weinempfehlung:

eine edelsüße Riesling Beerenauslese

Geschnetzeltes mit Apfel und roter Zwiebel

Odenwälder Apfelauflauf

Schmeckt warm am Besten! weiterlesen

Crème Brûlée vom Räucheraal mit Carpaccio von der Jakobsmuschel und Vogelmieren-Pesto

Kotelette vom Hunsrücker Kalb an Pfifferling-Zwiebellauch, dazu Kartoffel-Flammkäseragout in der Grilltomate

Bacharacher Rieslingbraten

Dazu passen Nudeln und Apfelkompott. weiterlesen

Halbgefrorenes von der Ziegenmilch mit Lavendelwaffeln

Kartoffelrahmsuppe mit Waldpilzen

Dazu passt Baguette. weiterlesen

Vegetarische Rotkohlroulade

Filets vom Moselzander mit Pimpinelle-Schalotten

Hierzu empfehlen sich Butternudeln oder Petersilienkartoffeln. weiterlesen

Winzertraum

Räucherforellen-Mousse auf Wildkräutersalat

Mit Zitrone garniert servieren, weiterlesen

Schweinemedaillons mit Äpfeln

Dazu passt ein gereifter, trockener Riesling am Besten. weiterlesen

Minidampfnudeln mit Gewürztraminer-Eis

Carpaccio vom Saumagen

Dazu Weißbrotscheiben reichen. weiterlesen

Pfälzer Kartoffelsuppe

In der Pfalz wird die Kartoffelsuppe gerne zusammen mit Zwetschgenkuchen gegessen. weiterlesen