Rezepte

Frischkäsesäckchen auf Avocadoschaum

Zutaten für 4 Personen:

200  g  Frischkäse mit Kräutern
1  Pck. Filoteig
200  g  Kochschinken oder gegarte Putenbrust am Stück
1  Avocado
100  g  geschlagene Sahne
1  Eigelb
1  EL  Zitronensaft
2  EL  Schnittlauchröllchen
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

1. Die Avocado mit ein paar Tropfen Zitronensaft pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die geschlagene Sahne unterziehen und für ca. eine Stunde kaltstellen (mit Klarsichtfolie luftdicht abdecken, damit sich die Oberfäche nicht braun verfärbt).

2. Die Filoteigblätter auf einer Arbeits. äche ausbreiten und jeweils auf ¼ der ursprünglichen Größe falten. Da der Teig sehr schnell austrocknet und brüchig wird, am besten ein nasses Geschirrtuch unterlegen.

3. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

4. Den gekochten Schinken in feine Würfelchen schneiden und mittig auf den Filoteigblättern verteilen. Mit einem Löffel Nocken aus dem Frischkäse abstechen und auf die Schinkenwürfel geben. Danach die Quadrate zu kleinen Säckchen falten.Die Teigtaschen mit dem Eigelb bestreichen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und ca. 10 Minuten backen, bis die Teigtaschen knusprig hellbraun sind.

5. Die gekühlte Avocadocreme auf Teller geben und die Teigtaschen darauf setzen. Mit den Schnittlauchröllchen garnieren.

Weinempfehlung:

ein Grauburgunder Classic

Schweinemedaillons in Grauburgundersauce mit Rebknöspchen

WEINTIPP:  ein halbtrockener, mittelkräftiger Grauburgunder weiterlesen

Traumäpfelchen

WEINTIPP: eine Ruländer Spätlese weiterlesen

Salatbouquet mit lauwarmen Jakobsmuscheln

WEINTIPP: eine Spätlese vom Grauburgunder oder in Holz ausgebauten Chardonnay. weiterlesen

Frischkäsesäckchen auf Avocadoschaum

WEINTIPP: ein Grauburgunder Classic weiterlesen

Geflügelravioli mit Steinpilzrahm

WEINTIPP: eine cremige Grauburgunder Spätlese trocken weiterlesen

Kartoffel-Kresse-Süppchen mit Peccorinocroutons

WEINTIPP: ein leichter Grauburgunder Kabinett mit dezenter Restsüße weiterlesen

Muscheln im Rieslingsud

WEINTIPP: Riesling Classic oder Kabinett weiterlesen

Kalbfleisch "Luise" mit Riesling-Sauce

WEINTIPP: ein halbtrockener bis trockener Riesling Kabinett weiterlesen

Beeren-Mousse auf Sektschaum

WEINTIPP: eine edelsüße Riesling Beerenauslese weiterlesen

Mozarella-Türmchen mit Auberginenpürée

WEINTIPP: ein leichter bis mittelschwerer Riesling Q.b.A. oder Kabinett weiterlesen

Ciabatta-Pizza mit Meeresfrüchten

WEINTIPP: ein nicht zu kräftiger Riesling, z.B. Classic weiterlesen

Zander mit Ratatouille und feinen Nudeln

WEINTIPP: eine halbtrockene, aromatische Spätlese vom Rivaner weiterlesen

Hähnchenbrustfilet mit Currysahne

WEINTIPP: ein duftiger, halbtrockener Silvaner Kabinett oder Spätlese weiterlesen

Spinatrahmsüppchen mit Räucherlachs

WEINTIPP: ein leichter, trockener Rivaner Kabinett weiterlesen

Sesamgarnelen mit Riesling-Mangochutney

WEINTIPP: Reifer Riesling oder spät gelesene Scheurebe weiterlesen