Rezepte

Schwäbischer Zwiebelrostbraten

Zutaten für 4 Personen:

4  Scheiben  Rostbraten, je ca. 180 – 200g
4  mittelgroße Zwiebeln
4  EL  süße Sahne
1  Schuss  Rotwein
1  EL  Butter
1  EL  Butterschmalz zum Braten
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Butter in einem Topf zerlassen. Die Fleischscheiben leicht klopfen und den Rand mehrmals einkerben, damit sich das Fleisch beim Braten nicht hochwölbt. Mit Salz und Pfeffer sparsam würzen und mit der Butter bepinseln. In einer schweren Pfanne rasch von beiden Seiten anbraten. Danach noch 3 – 5 Minuten in der Pfanne lassen und je nach Geschmack englisch, medium oder durchbraten. Danach aus der Pfanne nehmen und warm halten.

Die Zwiebelringe in feine Ringe schneiden und separat in heißen Butterschmalz schön kross braten. Über den Rostbraten anrichten. Den Bratfond vom Fleischanbraten mit dem Rotwein aufkochen, kurz einreduzieren lassen, die Sahne unterrühren und abschmecken.

Dieses kurze „Sößle“ zum Rostbraten servieren.

Weinempfehlung:

Lemberger trocken

Rheinische Bohnensuppe

Grauburgunder trocken, im Holzfass gereift ist ein idealer Begleiter dazu. weiterlesen

Zwiebelkuchen

WEINTIPP: Federweißer weiterlesen

Kartoffelwaffeln mit Lauch

WEINTIPP: Federweißer

weiterlesen

Herbst-Bruschetta

WEINTIPP: Federweißer weiterlesen

Kürbissüppchen

WEINTIPP: Federweißer weiterlesen

Gefüllte Kalbsbrust

Kraftvolle, gereifte Weine mit verhaltener Säure und dezentem Bukett erweisen sich als ideale Partner. weiterlesen

Schmandsoufflé mit Rhabarber und Erdbeercappuccino

Wunderbar mit einer lieblichen Riesling Auslese! weiterlesen

Kräutersalat mit Wildentenbrust, Steinpilzen und glacierten Esskastanien

Rehmedaillons mit Birnen, Bohnen, Petersilienwurzeln und schwarzen Nüssen

Grießschnitten mit Schwarzwälder Kirschen und Mirabellen-Zwetschgenkompott

Fränkisches Mostsüpple

Blaue Zipfel

Karpfen blau in fränkischem Wurzelsud

Dazu passen frisch geriebener Meerrettich, zerlassene braune Butter oder Sahnemeerrettich, Kartoffeln und Salat. weiterlesen

Apfelkräpfli mit Vanillesauce

Gratinierter Bergsträßer Spargel