Rezepte

Erdbeer-Melissensorbet im Rosé-Sekt

Zutaten für 4 Personen:

400  g  Erdbeeren
60  g  Zucker
etwas Zitronensaft
1  Bund  frische Zitronemmelisse
1  Flasche Rosésekt

Zubereitung:

Erdbeeren putzen und pürieren. Den Sekt kalt stellen.

Zur Herstellung von Läuterzucker 60 g Zucker und 60 ml Wasser gemeinsam aufkochen. Die Melisse waschen, fein hacken, einige Blätter zur Dekoration beiseite legen. Das Erdbeermark, die Melisse und den Läuterzucker gut verrühren.

Die Masse in eine flache Gefrierbox oder Schüssel geben, in den Tiefkühlschrank stellen und regelmäßig durchrühren, bis eine cremigpastöse Konsistenz erreicht ist.

Das fertige Erdbeersorbet in schöne Kugeln oder Nocken abstechen, in Sektgläser geben, mit dem Sekt auffüllen und mit der Melisse garnieren.

Weinempfehlung:

Rosésekt

Rheinische Bohnensuppe

Grauburgunder trocken, im Holzfass gereift ist ein idealer Begleiter dazu. weiterlesen

Zwiebelkuchen

WEINTIPP: Federweißer weiterlesen

Kartoffelwaffeln mit Lauch

WEINTIPP: Federweißer

weiterlesen

Herbst-Bruschetta

WEINTIPP: Federweißer weiterlesen

Kürbissüppchen

WEINTIPP: Federweißer weiterlesen

Gefüllte Kalbsbrust

Kraftvolle, gereifte Weine mit verhaltener Säure und dezentem Bukett erweisen sich als ideale Partner. weiterlesen

Schmandsoufflé mit Rhabarber und Erdbeercappuccino

Wunderbar mit einer lieblichen Riesling Auslese! weiterlesen

Kräutersalat mit Wildentenbrust, Steinpilzen und glacierten Esskastanien

Rehmedaillons mit Birnen, Bohnen, Petersilienwurzeln und schwarzen Nüssen

Grießschnitten mit Schwarzwälder Kirschen und Mirabellen-Zwetschgenkompott

Fränkisches Mostsüpple

Blaue Zipfel

Karpfen blau in fränkischem Wurzelsud

Dazu passen frisch geriebener Meerrettich, zerlassene braune Butter oder Sahnemeerrettich, Kartoffeln und Salat. weiterlesen

Apfelkräpfli mit Vanillesauce

Gratinierter Bergsträßer Spargel