Rezepte

Herbst-Bruschetta

Zutaten für 4 Personen:

4  Ciabatta-Brötchen
200  g  kleine Pfifferlinge
4  EL  kleingehackte Petersilie
4  Zehen Knoblauch
80  g  Peccorino (Hartkäse)
8  EL  kaltgepresstes Olivenöl
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2. Die Pfifferlinge putzen. In einer Pfanne mit der Hälfte des Öls zuerst die Petersilie etwas andünsten, danach die Pilze zugeben und bei milder Hitze ca. 5 Minuten gar ziehen lassen.

3. Die Brötchen aufschneiden und ca. 5 Minuten knusprig backen.

4. Den Knoblauch klein hacken, auf die warmen Brötchen streichen und mit der anderen Hälfte des Öls beträufeln. Den Pecorino grob raspeln.

5. Die Pfifferling-Petersilien-Masse mit dem Pecorino verrühren und auf die Brötchenhälften geben.

Weinempfehlung:

Frischer prickelnder weißer Federweißer oder einen trockenen Grauburgunder