Pressemeldungen

Presse

Pressemeldungen

Presse-Newsletter

Hier können Sie
den DWI-Pressemailer bestellen.


Ansprechpartner

Ernst Büscher
T 06135-9323-156
ernst.buescher(at)deutscheweine.de

Nicole Rupp
T 06135-9323-157
nicole.rupp(at)deutscheweine.de

Pia Johannson
T 06135-9323-159
pia.johannson(at)deutscheweine.de


Pressemeldungen
25.05.2018

Generation Riesling kommt nach Düsseldorf

13 junge Winzerinnen und Winzer der Generation Riesling präsentieren sich und ihre Weine am 11. Juni in Düsseldorf. Im Boui Boui Bilk können sich Fachbesucher aus Handel, Gastronomie sowie Medienvertreter von 15:00 bis 19:00 Uhr über Newcomer und Entwicklungen in der deutschen Weinszene informieren und dabei spannende Weinentdeckungen machen.

weiterlesen
Pressemeldungen
18.05.2018

Frühe Rebblüte erwartet

In den Weinbergen an Rhein und Mosel könnten die Reben in diesem Jahr eher als sonst blühen. Oft beginnt die Rebblüte Anfang Juni, diesmal werde sie nach Einschätzung des Sprechers im Deutschen Weininstitut (DWI) wahrscheinlich schon im Mai einsetzen.

weiterlesen
Pressemeldungen
04.05.2018

Bundesweit erste virtuelle Weinreise in Hamburg

Erstmals präsentiert das Deutsche Weininstitut (DWI) vom 23. April bis 12. Mai seinen neuen Virtual-Reality-Film der Öffentlichkeit. Scheinbar am Abgrund eines Steilhangs erleben die Besucher im Hamburger Alstertal Einkaufszentrum die Herausforderungen des Weinbaus hautnah.

weiterlesen
Pressemeldungen
30.04.2018

Zehn Jahre WeinWandern: Royale Unterstützung am Aktionstag

Die Deutsche Weinkönigin Katharina Staab und der Wanderexperte Manuel Andrack wanderten am bundesweiten WeinWanderWochenende am 28. und 29. April 2018 in der Pfalz und in Württemberg. Der Aktionstag motivierte hunderte Einzelbetriebe in allen 13 deutschen Anbaugebieten zu erlebnisreichen Angeboten.

weiterlesen
Pressemeldungen
30.04.2018

"Culinary Germany" präsentiert sich in Wien - #EnjoyGermanFood

#EnjoyGermanFood: Mit einer crossmedialen Themenkampagne rückt die Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. (DZT) das Kulinarische Deutschland in den Mittelpunkt weltweiter Vertriebs- und Marketingaktivitäten. Das Thema Wein spielt dabei eine zentrale Rolle.

weiterlesen
Pressemeldungen
19.03.2018

Ausgezeichnete Weingastronomie prämiert

Das Deutsche Weininstitut (DWI) hat in diesem Jahr zum fünften Mal in Kooperation mit Original Selters ausgewählte Restaurants mit dem Titel "Ausgezeichnete Weingastronomie" prämiert. Sie engagieren sich in besonderem Maße für die Weine aus den deutschen Anbaugebieten.

weiterlesen
Pressemeldungen
18.03.2018

Deutschlands coolste Weine ausgezeichnet

Die „Kartell-Cuvée“ des Riesling-Kartells von der Mosel ist als Sieger der Onlineabstimmung des Deutschen Weininstituts (DWI) über „Germany's Coolest Wines" hervorgegangen. Die Winzergruppe konnte die meisten der über 8.500 abgegebenen Stimmen aus dem In- und Ausland auf sich vereinen.

weiterlesen
Pressemeldungen
16.03.2018

Umfrage: Über 100 Generation Riesling Betriebe in Düsseldorf

Bereits zum fünften Mal präsentieren sich Winzer der Generation Riesling (GR) auf der internationalen Messe ProWein. Zehn Betriebe aus vier Anbaugebieten nutzen dafür in Halle 13 den Gemeinschaftsstand D100. Eine Umfrage des Deutschen Weininstituts (DWI) ergab, dass rund 100 weitere GR-Betriebe ihre Weine in Düsseldorf an eigenen Ständen dem...

weiterlesen
Pressemeldungen
15.03.2018

DWI mit "coolen Weinen" auf der ProWein

Das Deutsche Weininstitut (DWI) präsentiert auf der diesjährigen Fachmesse ProWein in Düsseldorf unter dem Motto "Germany's Coolest Wines" 20 Weine mit trendigen Ausstattungen und ausgefallenen Konzepten. Sie wurden aus insgesamt 385 eingesandten Vorschlägen nach einer verdeckten Verkostung und fachlichen Beurteilung von einer unabhängigen...

weiterlesen
Pressemeldungen
10.03.2018

Deutsche trinken mehr Weißwein

Weißweine liegen bei den deutschen Verbrauchern weiterhin im Trend. Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) im Vorfeld der internationalen Weinmesse ProWein mitteilte, waren im vergangenen Jahr 45 Prozent aller hierzulande eingekauften Weine weiß, was einem Zuwachs von zwei Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr entspricht.

weiterlesen