Details

Trainingslager für die Weinköniginnen

07.08.2014

Die Wahl zur 66. Deutschen Weinkönigin wirft bereits ihre Schatten voraus. Im Vorfeld der Wahl hat das Deutsche Weininstitut alle 13 Kandidatinnen aus den deutschen Weinanbaugebieten zu einem dreitägigen Workshop nach Neustadt an der Weinstraße eingeladen.


Zentraler Bestandteil des Traininglagers ist ein Kamera- und Rhetorik-Training, in dem die jungen Damen wertvolle Tipps für ihre Auftritte erhalten, die von vielen tausend Zuschauern an den Bildschirmen daheim mitverfolgt werden.

Auch eine Stilberatung und ein Fotoshooting (Galerie) stehen auf dem Programm. Ein Crashkurs „English for Winequeens“ bereitet die Kandidatinnen auf die englischen Fragen vor, die alljährlich Bestandteil der fachbezogenen Vorentscheidung sind. Schließlich müssen sich die Deutsche Weinkönigin und die Deutschen Weinprinzessinnen auch auf internationalem Parkett perfekt präsentieren können.

Kandidatinnen zur Wahl der 66. Deutschen Weinkönigin www.deutscheweinkoenigin.de (von rechts vorne nach hinten): Anne Meinhardt (Saale-Unstrut), Katharina Lai (Sachsen), Nadine Poss (Nahe), Barbara Wollschied (Nahe), Theresa Olkus (Württemberg), Franzsika Jourdan (Hessische Bergstraße), Aurelia Warther (Baden), Julia Jakob (Rheingau), Kathrin Schnitzius (Mosel), Christin Ungemach (Franken), Judith Dorst (Rheinhessen), Janina Huhn (Pfalz), Dhana Kröber (Mittelrhein), Jennifer Knieps (Ahr)

Vorentscheid wird am Sonntag, 21. September 2014, ab 13 Uhr im SWR Fernsehen ausgestrahlt. Das Finale entscheidet wer der 13 Kandidatinnen Deutsche Weinkönigin 2014/15 wird. Es wird am 26. September 2014, ab 20.15 Uhr live im SWR Fernsehen übertragen. Quelle: Deutsches Weininstitut/ deutscheweine.de

#Bildergalerie#

Der SWR nutzt die Gelegenheit des Workshops zudem, um über den Ablauf der Wahlveranstaltungen zu informieren und Nadine Poss, die derzeit amtierende Deutsche Weinkönigin von der Nahe, gibt hilfreiche Anregungen für die anstehende Wahl. Holger Wienpahl, der die Vorentscheidung und das Finale in diesem Jahr wieder moderieren wird, nutzte ebenfalls die Gelegenheit, die Kandidatinnen bei einem guten Glas Wein schon einmal persönlich kennen zu lernen.

Die Stimmung unter den Bewerberinnen ist hervorragend. Sie freuen sich auf die Vorentscheidung im Saalbau von Neustadt an der Weinstraße am Samstag, den 20. September 2014 um 16:00 Uhr.

Das große Finale beginnt am Freitag, den 26. September, um 20:15 Uhr am gleichen Ort und wird live im SWR Fernsehen übertragen.

Mehr: Neue Gesichter - die Kandidatinnen 2014/5 Galerie

www.weinkoenigin.de

www.swr.de/weinkoenigin