Details

Deutsche Weinkönigin mit 10. Krönchenring

03.12.2015

Die Deutsche Weinkönigin Josefine Schlumberger trägt neben ihrer Krone auf dem Haupt nun auch eine an der Hand: Die Schmuckdesigner Annette und Thomas Schleuning aus Landau übergaben ihr jetzt einen individuell angefertigten Krönchenring. Seit nunmehr zehn Jahren belohnt das Atelier für Schmuckgestaltung die Deutschen Weinköniginnen mit diesem großzügigen Geschenk für ihren Einsatz für deutsche Weine.


Seit dem ersten Krönchenring, der 2005 für die Deutsche Weinkönigin Katja Schweder angefertigt wurde, basiert das Ringprojekt „Die Krone an der Hand“ auf dem gleichen Grundmodell. Jedoch variiert die Anordnung der Edelsteine, Brillanten und deren Farben, so dass jeder Ring zum Unikat wird. Er  besteht aus Silber, alle Brillanten sind in reinem Gold gefasst, sieben Perlen bilden die Krone. Unterhalb der Gravur „Deutsche Weinkönigin“ zieren stilisierte Weinberge aus Gold den Rand des Rings. Für Josefine Schlumberger wurden die Brillanten, welche die 13 Weinanbaugebiete symbolisieren, wie Sonnenstrahlen um den zentralen eisweinfarbenen Edelstein, eine Granatvarietät, angeordnet. „Das war ihr Wunsch“, erklärt Schmuckdesigner Thomas Schleuning. „Und wir finden, diese Anordnung passt sehr gut zu Josefine, denn Sie ist ein echter Sonnenschein“, ergänzt er.

Josefine Schlumberger darf diesen besonderen Ring mit auf ihre Reisen rund um den Erdball nehmen und ihn auch nach ihrer Amtszeit als Erinnerung an das außergewöhnliche Jahr behalten.

„Die Deutsche Weinkönigin öffnet Türen, steht für Genuss und Kompetenz. Die `Krone an der Hand´ soll  Belohnung für das große Engagement sein, mit dem sie sich für den deutschen Wein und unser Land einsetzt“, erläutert Thomas Schleuning bei der Übergabe des Rings an Josefine Schlumberger.

Das Atelier für Goldschmiedekunst Annette Schleuning besteht seit 1998 und hat seinen Sitz im "Französischen Tor" in Landau. Goldschmiede-Meisterin Annette Schleuning fertigt mit ihrem Mann Thomas ausschließlich Unikatschmuck nach eigenem Design und den Wünschen ihrer Kundinnen und Kunden. Der Kronenring erhielt 2007 eine Auszeichnung beim Designpreis Rheinland-Pfalz.

Die Deutsche Weinkönigin Josefine Schlumberger erhielt jetzt ihren Krönchenring.

Die Schmuckdesigner Annette und Thomas Schleuning aus Landau übergaben Josefine Schlumberger Anfang Dezember den individuell angefertigten Krönchenring.

Die zehnte "Krone an der Hand" ziert die Deutsche Weinkönigin Josefine Schlumberger.

Josefine Schlumberger darf ihren Krönchenring mit auf Reisen nehmen und ihn nach ihrer Amtszeit als Erinnerung behalten.