Pressemeldungen

Presse

Pressemeldungen

Presse-Newsletter

Hier können Sie
den DWI-Pressemailer bestellen.


Ansprechpartner

Ernst Büscher
T 06135-9323-156
ernst.buescher(at)deutscheweine.de

Stephanie Vogel
T 06135-9323-157
Stephanie.Vogel(at)deutscheweine.de

Pia Johannson
T 06135-9323-159
pia.johannson(at)deutscheweine.de


Pressemeldungen
15.04.2016

Bundesweites WeinWanderWochenende 2016

Weingenuss und Wanderlust finden am Wochenende vom 23. und 24. April zueinander. Gemeinsam mit den regionalen Weinwerbungen lädt das Deutsche Weininstitut (DWI) zum bundesweiten WeinWanderWochenende ein. Zur Auswahl stehen über 170 Wanderungen mit abwechslungsreichen Weingenüssen und –erlebnissen, die zum Entdecken der deutschen Weinregionen...

weiterlesen
Pressemeldungen
14.04.2016

Trockene Weine weiter im Trend

Trockene Weine erfreuen sich hierzulande weiterhin immer größerer Beliebtheit. 46 Prozent aller heimischen Qualitäts- und Prädikatsweine wurden 2015 in der trockenen Geschmacksrichtung abgefüllt. Dies teilte das Deutsche Weininstitut (DWI) nach den Angaben der Qualitätsweinprüfstellen mit.

weiterlesen
Pressemeldungen
08.04.2016

DWI-Umzug: Neue Adresse, neue Telefonnummer

Das Deutsche Weininstitut (DWI) zog am 1. April 2016 in seine neuen Geschäftsräume in Bodenheim, zwölf Kilometer südlich von Mainz. Unsre neue Adresse: Platz des Weins 2 (ehem. am Kümmerling 35), 55294 Bodenheim. Die neue Telefonnummer: 06135-9323-0.

weiterlesen
Pressemeldungen
14.03.2016

Weingastronomen ausgezeichnet

Das Deutsche Weininstitut (DWI) hat in diesem Jahr in Kooperation mit Original Selters erstmals fünf Restaurants, die sich in besonderem Maße für die heimischen Weine engagieren, mit den Titel „Ausgezeichnete Weingastronomie“ prämiert. In der Kategorie Gourmetrestaurants gewann das Berliner Restaurant „Reinstoff“. Die ebenfalls in Berlin ansässige...

weiterlesen
Pressemeldungen
14.03.2016

Fachhandelspreis des Deutschen Wein­instituts geht 2016 nach Mainz

Der Gewinner des diesjährigen Fachhandelspreises, den das Deutsche Weininstitut (DWI) in Kooperation mit der Fachzeitschrift WEIN+MARKT vergibt, ist die Mainzer Weinfachhandlung „Weinraumwohnung“. Den zweiten Platz erzielte der Weinhandel „not only riesling“ aus Berlin-Kreuzberg, gefolgt von der „Fr. Bremer Weinhandlung“ aus Göttingen.

weiterlesen
Pressemeldungen
14.03.2016

Generation Riesling ist 10 Jahre jung und zeigt neues Logo auf ProWein

Zu ihrem zehnten Geburtstag präsentiert sich die Generation Riesling auf der ProWein in neuem Design und in Feierlaune. „Ten years young“ heißt das Motto zum zehnjährigen Bestehen der Initiative des Deutschen Weininstituts (DWI), die seit ihrer Gründung auf rund 500 junge Verantwortungsträger in der Weinwirtschaft angewachsen ist.

weiterlesen
Pressemeldungen
08.03.2016

Top50 China: Export-Schlager aus Deutschland

Anfang März 2016 wurden die Sieger des Wettbewerbs "German Wine Award" in Shanghai bekannt gegeben. Teilgenommen hatten 40 Importeure, die 79 deutsche Betriebe repräsentieren und 151 unterschiedliche, in China erhältliche Weine einreichten. Renommierte, asiatische Weinexperten wählten in einer Blindverkostung daraus die Top50 Liste.

weiterlesen
Pressemeldungen
08.03.2016

DWI mit Siegerweinen auf der ProWein 2016

Unter dem Motto "Best of the Best" präsentierte das Deutsche Weininstitut (DWI) in diesem Jahr vom 13. bis 15. März Siegerweine von nationalen und internationalen Wett­bewerben auf der Fachmesse ProWein in Düsseldorf. Rund 20 Spitzenweine standen für die Fachbesucher an der DWI-Degustationstheke in Halle 13 (13A90) zur freien Verkostung bereit und...

weiterlesen
Pressemeldungen
03.03.2016

Klasse statt Masse beim Weinexport

Die deutschen Weinexporteure haben im vergangenen Jahr weiterhin konsequent auf eine höhere Wertschöpfung durch die Ausfuhr besserer Qualitäten gesetzt, mussten dafür aber Mengeneinbußen in Kauf nehmen. Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) im Vorfeld der internationalen Weinmesse ProWein in Düsseldorf mitteilte, ist der Durchschnittspreis für einen...

weiterlesen
Pressemeldungen
03.03.2016

Mehr deutsche Weine in Supermärkten

Der Weinmarkt in Deutschland präsentierte sich im vergangenen Jahr trotz leicht negativer Vorzeichen weitestgehend stabil. Nach Angaben des Deutschen Weininstituts (DWI) gingen die Weineinkäufe der privaten Haushalte 2015 hierzulande in Menge und Wert um jeweils ein Prozent zurück. Dies geht aus der aktuellen GfK-Weinmarktanalyse hervor, die das...

weiterlesen