Meldungen

Meldungen aus dem DWI
16.03.2018

Bordeaux: La Cité du Vin präsentiert deutsche Weine

Zum ersten Mal fanden in der Cité du Vin in Bordeaux zwei Seminare über deutsche Weine statt. Steffen Schindler, Marketing-Chef des Deutschen Weininstituts (DWI), präsentierte Spät- und Grauburgunder, Riesling und Silvaner aus verschiedenen deutschen Anbaugebieten.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
06.03.2018

Andrack weinwandert im Rheingau

Im Rahmen seiner Kooperation mit dem Deutschen Weininstitut erwandert Manuel Andrack alle 13 Weinanbaugebiete und berichtet darüber in seinem Blog. Im Rheingau war er auf dem Rheinsteig vom Kloster Eberbach bis nach Geisenheim unterwegs.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
01.03.2018

Späte Eisweinlese: 2017er Eiswein ist absolute Rarität

In den frühen Morgenstunden des 1. März wurden im badischen Freiburg die letzten Eisweintrauben des Jahrgangs 2017 gelesen. Wie das Weingut Phillip Lang vermeldete, konnten bei Temperaturen von minus zwölf Grad 120 Liter Spätburgunder Eiswein mit rund 200° Oechsle eingebracht werden.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
15.02.2018

Was Björn Bittner über deutsche Weine sagt

Das DWI interviewt Blogger und Influencer zum Thema „Weinland Deutschland“. Björn Bittner, Weinblogger und weinverliebt sowie einer von Europas reichweitenstärksten Wein-Schreibern, hat über deutsche Winzer und deutsche Weine nachgedacht und uns ein paar Fragen beantwortet.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
09.02.2018

#EnjoyGermanFood: DZT-Themenkampagne 2018 ist online

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) startet ihre Themenkampagne „Culinary Germany“. Ab sofort ist eine eigene Microsite zur Kampagne online. Herzstück der Landingpage sind 16 Videos, in denen sich zwei international bekannte Gastronomie- und Weinexpertinnen unter dem Motto „Follow the Taste“ auf eine kulinarische Entdeckungsreise begeben und...

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
08.02.2018

Andrack wandert: Saale-Unstrut

Im Rahmen seiner Kooperation mit dem Deutschen Weininstitut erwandert Manuel Andrack alle 13 Weinanbaugebiete und berichtet darüber in seinem Blog. Auf seiner Tour an der Unstrut von Laucha bis Freyburg war der Wanderexperte nicht alleine unterwegs.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
31.01.2018

Master of Wine-Studenten aus sieben Ländern bereiten sich in Neustadt auf Examen vor

Zum ersten Mal fand die Vorbereitung auf das angesehene Master of Wine (MW) Examen, das als weltweit schwierigste Qualifikation in der Weinwelt gilt, in Neustadt/Weinstraße statt. Ende Januar bereiteten sich dort neun MW-Studenten aus sieben Ländern auf ihre Theorie-Prüfung im Juni vor.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
30.01.2018

Matthias Düsi über deutsche Winzer und ihre Weine

In loser Folge interviewen wir hier Blogger und Influencer zum Thema „Weinland Deutschland“. Weinblogger, Genießer, Projektleiter und Berater Matthias Düsi stand Rede und Antwort zu deutschen Winzern und ihren Weinen.

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
26.01.2018

Seminare des Deutschen Weininstituts beliebt wie nie zuvor!

„Klasse Referenten, eine vielfältige und spannende Weinauswahl und - super Stimmung!“ Das Deutsche Weininstitut schulte im vergangenen Jahr fast 4.000 Mitarbeiter aus Gastronomie, Handel und Weinwirtschaft. Mit einer breiten Themenvielfalt von den 13 deutschen Anbaugebieten über die häufigsten Rebsorten, der Weinbereitung, dem deutschen Weinrecht...

weiterlesen
Meldungen aus dem DWI
25.01.2018

Bettina Wiebe über das "Weinland Deutschland"

In loser Folge interviewen wir hier Blogger und Influencer zum Thema „Weinland Deutschland“. Bettina Wiebe aus Buxtehude, Kapitänsfrau und Bloggerin auf dem Food & Travel-Blog captains-dinner.blog, beantwortete unsere Fragen zum Weinland Deutschland.

weiterlesen