Details

Wiadomości z DWI Meldungen aus dem DWI

WEINWERK auf der Internationalen Grünen Woche Berlin 2019

12.06.2018

Berlins traditionsreichste und besucherstärkste Messe zu Landwirtschaft, Ernährungswirtschaft und Gartenbau erwartet vom 18. bis 27. Januar 2019 wieder mehr als 400.000 Besucher.


Bereits zum vierten Mal präsentiert sich 2019 das WEINWERK als eigenständiger Ausstellungsbereich exklusiv für selbstvermarktende Weinerzeuger auf der Internationalen Grünen Woche (IGW).

Weinerzeuger aus allen dreizehn Anbaugebieten können ihre handwerklich erzeugten Weine und Sekte im Rahmen des WEINWERKS in Halle 2.2 direkt neben der besucherstarken Blumenhalle vorstellen. Hier präsentiert sich auch das Weinland Rheinland-Pfalz kulinarisch und touristisch.

Auf der Gemeinschaftsfläche erhalten die Besucher vielfältige Informationen rund um den Wein – von den verschiedenen Rebsorten über Weinanbaugebiete bis hin zu den branchenspezifischen Berufsbildern. Die Ausstellungsstände im WEINWERK zeigen sich den interessierten Besuchern optisch mit einem einheitlichen Erscheinungsbild. Im WEINWERK werden ausschließlich inländische Weine sowie Perl- und Schaumweine von selbstvermarktenden Weinerzeugern angeboten, ausgeschenkt und verkauft.

Wie im vergangenen Jahr können Winzer zusätzlich zur Ausstellungsbeteiligung im WEINWERK ihr Wein- und Sektangebot dem Lebensmitteleinzelhandel und dem Großhandel im Professional Center (21.-25.1.) unterbreiten – abseits vom Trubel in den Messehallen und ohne weiteren personellen oder finanziellen Aufwand. Die Messe Berlin lädt dazu gesondert den Lebensmitteleinzel- und Großhandel sowie die Hotellerie und Gastronomie ein.

Bis zum 3. August 2018 können sich interessierte Aussteller noch anmelden!

Weitere Daten und Fakten gibt es unter www.gruenewoche.de.

Weitere Meldungen

Auf der IGW können sich selbstvermarktende Weinerzeuger im Rahmen des WEINWERK präsentieren.