Details

WeinTour erneut in München

12.02.2020

Am 28. und 29. März 2020 bringt die diesjährige WeinTour mit über 100 Winzern und den touristischen Partnern aus allen 13 deutschen Weinbaugebieten zwei Tage lang geballte Weinkompetenz und eine riesige Weinvielfalt nach München.


Die beliebte Wein- und Tourismusmesse lädt nunmehr zum dritten Mal in die Alte Kongresshalle der bayerischen Landeshauptstadt ein. Sie bietet Weinfreunden, Fachbesuchern und allen Menschen, die gern in den deutschen Weinregionen Urlaub machen, die einmalige Möglichkeit, Weine aus allen deutschen Weinbaugebieten zu verkosten und sich gleichzeitig über die verschiedenen touristischen Ziele in den Regionen zu informieren. Dabei kann man sich für die nächste Urlaubsplanung aus erster Hand von den landschaftlichen und kulturellen Besonderheiten im Weinland Deutschland inspirieren lassen.

Auch in diesem Jahr können sich Besucher wieder auf ein attraktives Rahmenprogramm freuen: So kombiniert etwa Sommelier und TV-Entertainer Justin Leone gemeinsam mit TV-Geschmacksjäger Moritz Crone-Rawe in rasanten Wein- & Kochshows Weine regionale Köstlichkeiten mit passenden Weinen. TV-Moderator und Wanderexperte Manuel Andrack zeigt dem Publikum augenzwinkernd in seiner Bühnenshow, warum Wandern in Deutschlands Weinregionen der neue Trend ist.

Eine gute Orientierung auf der Messe bieten auch die „WineWalks“ mit der Deutschen Weinkönigin Angelina Vogt und der Deutschen Weinprinzessin Carolin Hillenbrand sowie „RegioWalks“ mit Manuel Andrack. Auf diesen geführten Rundgängen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten erfahren die Besucher Neuigkeiten und spannende Geschichten von den Ausstellern persönlich.

Verkosten leichtgemacht dank „Digitaler Weingläser“

Alle Gläser in der Alten Kongresshalle sind mit einem Chip ausgestattet, auf dem die Besucher Weine, die ihnen besonders gut gefallen, direkt abspeichern können. Dafür hält man sein Glas lediglich an das entsprechende Lesegerät am Ausstellerstand und bekommt am Ende eine E-Mail mit seinen Weinfavoriten inklusive der Ausstellerkontakte.

Und wer seinen Wein direkt auf der WeinTour ordert, kann von der neuen Aktion „50minus5“ profitieren: Bei einem Einkauf ab 50 Euro erhält man bei vielen Ausstellern einen Rabatt von fünf Euro.

Organisiert wird die WeinTour-Messe vom Deutschen Weininstitut (DWI) gemeinsam mit den regionalen Weinwerbungen und ihren touristischen Partnerorganisationen. Sie ist am Samstag, den 28. März von 12 bis 19 Uhr und am darauffolgenden Sonntag von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Tageskarte kostet am Samstag 15,- € pro Person und sonntags 12,50 €. Die Tickets können ab sofort online unter www.weintour.net/tickets bestellt werden.

Mehr Pressemeldungen

 

Besucher auf der WeinTour München.