Details

Meldungen aus dem DWI

FOCUS-Weintest: Gewinner veröffentlicht!

26.11.2019

Das Magazin FOCUS hat die Ergebnisse des neunten FOCUS-Weintests, der erneut mit Unterstützung des Deutschen Weininstituts durchgeführt wurde veröffentlicht. Aus über 700 Weinen ermittelten Experten in einem mehrstufigen Verfahren die jeweils zehn Besten in fünf Kategorien.


Unter den fünf Kategorien ist erstmals Chardonnay und nach langer Zeit auch wieder Sekt:

  • Chardonnay (ab 10 Euro)
  • Sekt (brut nature bis brut)
  • Riesling Kabinett
  • Spätburgunder Premium (ab 15 Euro)
  • Grauburgunder (bis 10 Euro)

Eine mehr als 40köpfige Jury, besetzt mit Prominenten und hochkarätigen Fachleuten aus Handel und Gastronomie, Erzeugern und Fachverbänden, darunter die Gastgeber Dorothea Sihler-Jauch und Günther Jauch vom Weingut von Othegraven, Schauspielerin Barbara Philipp, Sommelier-Weltmeister Marc Almert und Master of Wine Konstantin Baum, verkostete die Weine aus insgesamt fünf Kategorien in mehreren verdeckten Proben. Die Ergebnisse finden sich im aktuellen Focus-Magazin Nr. 48 vom 23. November 2019.

pdf des Artikels

Mehr Branchennews und Meldungen aus dem DWI

Willkommen in besten Lagen - Der Film (30 min)

Am vergangenen Samstag veröffentlichte das Magazin FOCUS die Ergebnisse des neunten FOCUS-Weintests, der erneut mit Unterstützung des Deutschen Weininstituts durchgeführt wurde. FOCUS-Weintest Master-Jury. Foto: Benjamin Zibner

Am vergangenen Samstag veröffentlichte das Magazin FOCUS die Ergebnisse des neunten FOCUS-Weintests, der erneut mit Unterstützung des Deutschen Weininstituts durchgeführt wurde.

Für den Focus Weintest ermittelten Experten aus knapp 700 Weinen die jeweils zehn besten in fünf Kategorien: Chardonnay (ab 10 Euro), Sekt (brut nature bis brut), Riesling Kabinett, Spätburgunder Premium (ab 15 Euro), Grauburgunder (bis 10 Euro).

Nach bundesweiter Ausschreibung durch das Deutsche Weininstitut ermittelten Experten in einem mehrstufigen Verfahren die jeweils zehn besten Weine in fünf Kategorien.

700 Weine standen insgesamt zur Verkostung bereit.