Details

Branchennews

FOCUS-Weintest: 40 Sieger aus 700 Weinen

11.12.2017

Seit 27. November ist der neue Focus mit den Siegern des 7. FOCUS-Weintests am Kiosk. Mit knapp 700 Weinen von fast 700 teilnehmenden Erzeugern hatte der Weintest, dessen Durchführung durch das Deutsche Weininstitut DWI) unterstützt wird, einen neuen Teilnehmer-Rekord erreicht.


Eine rund 40köpfige Jury, besetzt mit Prominenten und hochkarätigen Experten aus Handel und Gastronomie, Erzeugern und Fachverbänden, darunter Master of Wine Konstantin Baum, EU-Kommissar Günther Oettinger und der frühere ZDF-Intendant Markus Schächter, verkostete die Weine aus insgesamt vier Kategorien in mehreren verdeckten Proben. Jeder teilnehmende Betrieb durfte einen Wein einschicken.

Zum Finale trafen sich 20 Experten aus der Jury in der Berliner Cordobar der Sommeliers Gerhard Retter und Willi Schlögl, um die jeweils zehn besten Weine in den Kategorien Grauer Burgunder (bis 10 Euro), Riesling Spätlese, SpätburgunderPremium (ab 15 Euro brutto für Endverbraucher) und Lemberger trocken zu küren.

Hier der Artikel - mit den Siegern (pdf)

Mehr Branchennews und Meldungen aus dem DWI

Willkommen in besten Lagen - Der Film (30 min)

Experten am Verkostungstisch. Weiterblättern, um die Namen der Jury-Mitglieder zu erfahren.

Das sind die Sieger in den Kategorien Grauer Burgunder (bis 10 Euro) und Riesling Spätlese.

Das sind die Sieger in der Kategorie Spätburgunder Premium (ab 15 Euro brutto für Endverbraucher) und Lemberger trocken.