Details

Meldungen aus dem DWI

Ein persönliches Date mit 15 JungwinzerInnen

07.09.2020

Die etwas andere Weinpräsentation am 5. Oktober in Berlin ermöglicht es Fachbesuchern aus Handel, Gastronomie und Presse trotz der aktuellen Umstände, junge Winzerinnen und Winzer der Generation Riesling in entspannter Atmosphäre persönlich zu treffen und deren spannende Weine zu entdecken.


Besondere Umstände erfordern Ideen. Eine neue, coronakonforme Art der Weinpräsentation stellt die Generation Riesling am Montag, 5. Oktober 2020 im Ellington Hotel Berlin vor, wenn sich 15 JungwinzerInnen mit ihren Weinen in 15 Hotelzimmern präsentieren: Beim GR #weinhopping - tasting room by room!

Auf einem Hotelflur erwartet die Besucher von 13.00 – 19.30 Uhr hinter jeder Zimmertür ein anderes Weingut der Generation Riesling mit zwei voneinander getrennten Verkostungsplätzen – ganz nach dem Motto der Veranstaltung „tasting room by room“. So kann das Verkosten und der Austausch in noch persönlicherer Atmosphäre erfolgen und dennoch der notwendige Abstand gewahrt werden. Eine optimale Gelegenheit also für alle, die sich aus erster Hand über Trends in der deutschen Weinszene informieren und mit Newcomern und möglichen Stars von morgen im direkten Gespräch austauschen möchten.

Herzlich dazu eingeladen sind Fachbesucher aus Handel, Gastronomie und Presse, der Eintritt ist kostenlos. Zutritts-Zeitfenster mit begrenzter Teilnehmerzahl sorgen dafür, dass es nicht zu voll wird. Für eine Teilnahme ist daher eine verbindliche, vorherige Online-Anmeldung unter www.generationriesling.de/events notwendig.

GR #weinhopping – tasting room by room
Montag, 5.
Oktober 2020
Ellington Hotel | Nürnberger Str. 50-55, 10789 Berlin

Die teilnehmenden Weingüter beim GR #weinhopping in Berlin:

BADEN Weingut Claus Schneider // Weingut Weber  FRANKEN Weingut Hemberger PFALZ Weingut Villa Hochdörffer // KORE – Wein &Mehr // Weingut Ökonomierat Lind // Weingut Mehling  RHEINGAU Weingut Familie Allendorf  RHEINHESSEN Sabrina Becker Weine // Weingut Büsser-Paukner //Weingut Lisa Bunn // Weingut Henrici WÜRTTEMBERG Weinschwestern // Weingut Sterneisen // Weingut Siegloch

Generation Riesling - Wie alles begann

Das Deutsche Weininstitut (DWI) bietet der jungen Weinszene in Deutschland mit der Generation Riesling eine lebendige, nationale und internationale Plattform. Namensgeber für die junge Bewegung ist der Riesling, der das moderne Image deutscher Weine weltweit geprägt hat. Er steht stellvertretend für die heimische Rebsortenvielfalt, die das Weinland Deutschland charakterisiert. Seit 14 Jahren machen sich junge Winzerinnen und Winzer in der Generation Riesling dafür stark, den Erfolg deutscher Weine weiter voran zu treiben. Mit aktuell gut 500 jungen Verantwortungsträgern aus der Weinwirtschaft ist sie mittlerweile die größte Jungwinzer-Organisation der Welt. Die hervorragend ausgebildete Generation der jungen Weinerzeuger ist ein Aushängeschild des innovativen, dynamischen Weinbaus in Deutschland. Leidenschaftlich und experimentierfreudig begeistert die Generation Riesling die Weinwelt mit charakterstarken, handwerklichen Weinen.

generationriesling.de

Mehr Pressemeldungen